Zum Seitenanfang springen

BdW Logo

BdW Logo

header wuepper

header wuepper

(272. Botschaft)


O mein Jesus,

hilf mir, die Sünde des Stolzes zu vermeiden, wenn ich in Deinem Namen spreche.

Vergib mir, wenn ich jemals irgendjemanden in Deinem heiligen Namen herabsetze.

Hilf mir zuzuhören, Jesus, wenn Deine Stimme spricht, und erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, so dass ich die Wahrheit Deines Wortes erkennen kann, wenn Du die Menschheit rufst.

Amen.

(368. Botschaft)
Euch und all jenen, die sich jetzt in einer bewussten Entscheidung vom König der Finsternis zurückziehen, werde Ich das Geschenk des Unterscheidungsvermögens geben, wenn ihr Mich in diesem Kreuzzug-Gebet […] bittet.

 

Jesus,

hilf mir, denn ich habe mich verirrt und bin durcheinander.

Ich kenne die Wahrheit über das Leben nach dem Tod nicht.

Vergib mir, wenn ich Dich dadurch verletze, dass ich falsche Götter verehre, die nicht der wahre Gott sind.

Rette mich und hilf mir, die Wahrheit klar zu sehen und rette mich vor der Finsternis meiner Seele.

Hilf mir, ins Licht Deiner Barmherzigkeit zu kommen.

Amen.

(403. Botschaft)
Bitte, Kinder, erlaubt es Mir, euch nahe bei Mir zu halten und euch den Trost zu geben, den ihr — in einer Welt voller Elend, Ungerechtigkeit, Grausamkeit und Hass — ersehnt. Ich bin eure Rettungsleine. Nur Ich kann euch helfen. Bitte ruft zu Mir mit diesem Kreuzzug-Gebet:

 

O Jesus, ich weiß nur sehr wenig über Dich.

Aber bitte hilf mir, mein Herz zu öffnen, damit Du in meine Seele eintreten kannst und damit Du mich heilen, trösten und mich mit Deinem Frieden erfüllen kannst.

Hilf mir, Freude zu empfinden. Hilf mir, alle meine negativen Gedanken zu besiegen. Und hilf mir zu lernen, es zu verstehen, wie ich Dir Freude bereite, damit ich in Dein Neues Paradies eingehen kann, wo ich für immer und ewig bei Dir ein Leben der Liebe, der Freude und des Staunens leben kann.

Amen.

(405. Botschaft)

 

O Jesus, ich habe mich verirrt.

Ich bin verwirrt und fühle mich wie ein Gefangener, der in einem Netz gefangen ist, aus dem er nicht entkommen kann.

Ich vertraue auf Dich, Jesus, dass Du mir zu Hilfe kommst und mich aus den Ketten Satans und seiner Dämonen befreist.

Hilf mir, denn ich weiß nicht mehr weiter.

Ich brauche Deine Liebe, damit sie mir die Kraft gibt, an Dich zu glauben und auf Dich zu vertrauen, damit ich vor diesem Bösen gerettet werden und mir das Licht gezeigt werden kann ... damit ich endlich Frieden, Liebe und Glückseligkeit finden kann.

Amen.

(407. Botschaft)
Für diejenigen von euch Gläubigen, die es schwer finden, zu beten oder ihre Liebe zu Meinem Sohn lebendig zu halten, ist hier ein besonderes Kreuzzug-Gebet, um zu helfen, eure Liebe zu Jesus wieder neu zu entfachen.

 

O Heilige Mutter, Mutter der Erlösung für die ganze Welt,

bete, dass meine Liebe zu Jesus erneut entfacht werden kann.

Hilf mir, die Flamme Seiner Liebe zu fühlen, damit sie meine Seele erfüllt.

Hilf mir, Jesus mehr zu lieben.

Bete, dass mein Glaube und meine Hingabe an Ihn und auch meine Liebe zu Ihm stärker werden.

Nimm mir jegliche Zweifel, die mich quälen, und hilf mir, das Göttliche Licht der Wahrheit klar zu sehen, das von Deinem geliebten Sohn, dem Erlöser der ganzen Menschheit, ausstrahlt.

Amen.

(416. Botschaft)
Ich rufe alle von euch, die Mich nicht kennen. Es gibt keinen Grund, Mich zu fürchten. Alles, was ihr tun müsst, ist, Mich zu bitten, dass Ich euch (in Meine Arme) nehme und euch Trost spende. Lasst Mich euch Meine Liebe beweisen. Sprecht zu Mir mit euren eigenen einfachen Worten. Nichts wird Mich schockieren. Vertraut Mir eure Sorgen an, da Ich euer Herz trösten werde. Lasst Mich euch helfen, wahren Frieden zu empfinden. Bittet Mich darum, dass Ich Mich um eure Sorgen kümmere. Ich werde euch die Wahrheit zeigen, so dass eure Sorgen nicht mehr länger als derart schlimm erscheinen werden. Wie werdet ihr wissen, dass Ich euch höre? Wie werdet ihr sicher sein können, dass Ich euch antworten werde? Setzt euch einfach ruhig hin und bittet Mich, euch mit diesem Gebet zu helfen — zu helfen, Mir euer Herz zu öffnen und um Meine Hilfe zu bitten:

 

O lieber Jesus,

hilf mir zu erkennen, wer Du bist. Verzeih mir, dass ich nicht schon früher mit Dir gesprochen habe.

Hilf mir, in diesem Leben Frieden zu finden und über das ewige Leben die Wahrheit gezeigt zu bekommen.

Tröste mein Herz. Lindere meine Sorgen.

Gib mir Frieden.

Öffne jetzt mein Herz, damit Du meine Seele mit Deiner Liebe erfüllen kannst.

Amen.

(469. Botschaft)
Habt niemals das Gefühl, das Ich euch niemals helfen könnte oder euch niemals in Meine Arme schließen könnte. […] Kommet zu Mir, ihr alle, die ihr euch nicht würdig fühlt. Ich warte auf euch. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, eure Hand auszustrecken und nach Mir zu greifen. Ich höre. Ich sehe. Ich weine. Ich liebe euch.

 

O Jesus,

hilf mir, denn ich bin ein Sünder, verloren, hilflos und in Finsternis.

Ich bin schwach und es fehlt mir der Mut, Dich zu suchen.

Gib mir die Kraft, jetzt nach Dir zu rufen, damit ich aus der Finsternis in meiner Seele ausbrechen kann.

Bring mich in Dein Licht, lieber Jesus. Vergib mir.

Hilf mir, wieder heil zu werden, und führe mich zu Deiner Liebe, zu Deinem Frieden und zum Ewigen Leben.

Ich vertraue Dir vollkommen und ich bitte Dich: Nimm mich an in Geist, Leib und Seele, denn ich überantworte mich Deiner Göttlichen Barmherzigkeit.

Amen.

(529. Botschaft)
Um die Gabe des Heiligen Geistes zu erhalten, müsst ihr vor Meinem Sohn klein werden wie ein kleines Kind. […] Kinder, vergesst nicht, zu Mir, eurer Mutter, zu kommen, damit Ich euch helfe, eure Seele zu öffnen, um diese wunderbare Gabe zu empfangen. Wenn ihr diese Gabe empfangt, werde Ich euch vor Meinen Sohn bringen. Denn nur dann werdet ihr für die nächste Stufe auf der Treppe zur geistigen Vollkommenheit wirklich bereit sein.

 

O Mutter Gottes,

hilf mir, meine Seele auf die Gabe des Heiligen Geistes vorzubereiten.

Nimm mich wie ein Kind an der Hand und führe mich auf der Straße hin zu der Gabe der Unterscheidung durch die Kraft des Heiligen Geistes.

Öffne mein Herz und lehre mich, mich mit Körper, Geist und Seele hinzugeben.

Befreie mich von der Sünde des Stolzes und bete, dass mir alle früheren Sünden vergeben werden, damit meine Seele gereinigt wird und dass ich heil gemacht werde, damit ich die Gabe des Heiligen Geistes empfangen kann.

Ich danke Dir, Mutter der Erlösung, für Deine Fürsprache und ich erwarte mit Liebe in meinem Herzen diese Gabe, nach der ich mich mit Freude sehne.

Amen.

(549. Botschaft)
Ihr seid ein Kind Gottes, und ihr seid gegenüber der Wahrheit blind gemacht geworden, um euch davon abzuhalten, ins Neue Paradies auf Erden einzugehen, das der Menschheit von Meinen Vater versprochen wurde. Wenn euch die Wahrheit präsentiert wird und wenn euch die Zweifel dann noch immer quälen, bittet Mich bitte, euch zu helfen. Nur ein Wort, nur ein Ruf von euch ist alles, was nötig ist.

 

Jesus,

hilf mir, die Liebe Gottes, da sie mir jetzt gezeigt wird, anzunehmen.

Öffne meine Augen, meinen Geist, mein Herz und meine Seele, damit ich gerettet werden kann.

Hilf mir zu glauben, indem Du mein Herz mit Deiner Liebe füllst.

Dann halte mich fest und bewahre mich vor den quälenden Zweifeln.

Amen.

(627. Botschaft)
Meine Priester, ihr dürft Mich nicht verletzen, indem ihr Mich als einen Lügner hinstellt. An dem Tag, an dem die Wahrheit offenbar wird, werdet ihr große Scham empfinden. Ihr müsst eure Waffen niederlegen und all den Hass und all den Zorn, der euch in diesem Augenblick quält, beseitigen. Dann schaut darauf, was mit euch geschehen ist. […] Hier ist ein Kreuzzuggebet, um euch zu helfen, auf Meinen Ruf zu antworten und euch von der Qual des Zweifels zu befreien.

 

Ich komme vor Dein Angesicht, verwirrt, unsicher und frustriert, lieber Jesus.

Denn ich bin beunruhigt über die Wahrheit, die Du in Deinen Botschaften öffentlich verkündest.

Vergib mir, wenn ich Dir Unrecht getan habe. Vergib mir, wenn ich Dich nicht hören kann.

Öffne meine Augen, damit mir gezeigt werden kann, wo es mir noch am nötigen Verständnis mangelt.

Ich flehe Dich an, gib mir die Kraft des Heiligen Geistes, um mir die Wahrheit zu zeigen.

Ich liebe Dich, lieber Jesus, und ich bitte Dich, mich von der Qual des Zweifels zu befreien.

Hilf mir, Deinem Ruf zu folgen.

Vergib mir, wenn ich Dich verletzt habe, und bring mich näher zu Deinem Herzen.

Führe mich zu Deinem Neuen Königreich und gewähre mir die Gunst, dass ich — durch meine eigenen Gebete und mein Leiden — Dir helfen kann, Seelen zu retten, die Deinem Heiligsten Herzen so viel wert sind.

Amen.

(669. Botschaft)

 

O lieber Jesus,

ich bitte Dich um die Gabe der Beharrlichkeit.

Ich bitte Dich, schenke mir die Gnaden, die ich brauche, um Dein Heiligstes Wort hochzuhalten.

Ich bitte Dich, befreie mich von allen noch bestehenden Zweifeln.

Ich bitte Dich, durchflute meine Seele mit Güte, Geduld und Beharrlichkeit.

Hilf mir, meine Würde zu bewahren, wenn ich in Deinem Heiligen Namen beleidigt werde.

Mache mich stark und bedecke mich mit Deiner Gnade, damit ich weitermachen kann, auch dann, wenn ich müde bin und es mir an Kraft fehlt und wenn ich all der Drangsal gegenüberstehe, die auf mich zukommt, wenn ich mich unermüdlich dafür einsetze, Dir bei der Rettung der Menschheit zu helfen.

Amen.

(700. Botschaft)
Ruft Mich, eure geliebte Mutter, an, damit Ich eure Kreuzzuggebetsgruppen zusammenhalte.

 

O geliebte Mutter der Erlösung,

ich flehe Dich an, durch Deine Gebete die ganze Restarmee Gottes weltweit zu vereinen.

Bedecke alle Kreuzzuggebetsgruppen mit der Gnade der Erlösung, die durch die Barmherzigkeit Deines Sohnes, Jesus Christus, über uns ausgegossen wird.

Sende Deine Engel, um jeden von uns zu bedecken, und besonders jene Priester, welche die Kreuzzuggebetsgruppen führen.

Hilf uns, die Ablenkungen zu vermeiden, die unter uns Spaltung verursachen, und schütze uns mit Deinem Geschenk der Waffenrüstung, damit wir gegen die Angriffe immun werden, die wir werden erleiden müssen aufgrund unserer Liebe zu Jesus Christus, in dieser Heiligen Mission zur Rettung von Seelen.

Amen.

(714. Botschaft)
Ich hinterlasse euch jetzt dieses besondere, kurze Kreuzzuggebet. Es ist ein Wunder-Gebet, um es all denjenigen, die es beten, zu ermöglichen, Meine Gegenwart in ihren Seelen zu fühlen. Es wird ihnen auch helfen, die Wahrheit zu erkennen, die Ich ihnen versprochen habe und die ihnen während der Endzeit immer gegeben werden wird.

 

O Lieber Allmächtiger Vater,

Schöpfer von allem, was ist und was sein wird, hilf uns allen, die wir die Gegenwart Deines geliebten Sohnes in der Kirche von heute erkennen können, sehr stark zu werden.

Hilf mir, meine Angst, meine Einsamkeit und die Ablehnung zu überwinden, die ich seitens meiner Lieben erleide, während ich Deinem Sohn, Jesus Christus, meinem Retter folge.

Bitte bewahre meine Lieben davor, in die Falle zu tappen und an Lügen zu glauben, die sich Satan ausgedacht hat, um zu zerstören, zu spalten und unter allen Kindern Gottes Chaos zu verursachen.

Bitte hilf all denjenigen, die dem Gräuel in Deiner Kirche folgen, vor den ewigen Feuern der Hölle gerettet zu werden.

Amen.

(741. Botschaft)
Seid euch dessen bewusst, dass ihr euch ohne den Schutz des Heiligen Rosenkranzes, den ihr täglich beten müsst, offen lasst für die Zweifel, die nicht von Mir kommen. Die Zeit für die Spaltung ist schon bald, und ihr müsst euch vorbereiten. Ich möchte euch eine besondere Gnade schenken, um euch zu helfen, der Verfolgung und dem Druck zu widerstehen, der auf euch ausgeübt werden wird, um euch dazu zu bringen, von Meinen Botschaften Abstand zu nehmen. Es wird großen Glauben, Vertrauen und Nerven aus Stahl erfordern, um sich auf Mein Heiliges Wort zu konzentrieren, und daher müsst ihr von nun an einmal pro Tag dieses Kreuzzuggebet beten:

 

Liebster Jesus,

wenn ich niedergeschlagen bin — hebe mich auf.

Wenn ich zweifle — erleuchte mich.

Wenn ich traurig bin — zeige mir Deine Liebe.

Wenn ich kritisiere — hilf mir zu schweigen.

Wenn ich über jemanden öffentlich richte — versiegle meine Lippen.

Wenn ich Gotteslästerungen von mir gebe, sogar in Deinem Namen, — rette mich und bring mich zurück unter Deinen Schutz.

Wenn es mir an Mut fehlt — gib mir das Schwert, das ich brauche, um zu kämpfen und die Seelen zu retten, nach denen Du Dich sehnst.

Wenn ich Deiner Liebe Widerstand leiste — hilf mir, mich Dir hinzugeben und mich voll und ganz Deiner liebenden Obhut zu überlassen.

Wenn ich mich entferne — hilf mir, den Weg der Wahrheit zu finden.

Wenn ich Dein Wort in Frage stelle — gib mir die Antworten, die ich suche.

Hilf mir, geduldig, liebevoll und freundlich zu sein, auch zu denen, die Dir fluchen.

Hilf mir, jenen zu vergeben, die mich beleidigen, und gib mir die Gnade, die ich brauche, um Dir bis ans Ende der Welt zu folgen.

Amen.

(820. Botschaft)
Wenn ihr Mir jetzt nicht antworten könnt, weil es euch an Vertrauen mangelt, werde Ich euch helfen, wenn ihr Mich anruft. Bittet Mich um das Geschenk des Vertrauens durch dieses Kreuzzuggebet.

 

O mein liebster Jesus,

Hilf mir, Dir zu vertrauen.

Zu vertrauen auf Deine Verheißung wiederzukommen.

Die Wahrheit Deines Zweiten Kommens anzunehmen.

Zu vertrauen auf die Verheißung Gottes, des Vaters, als Er sagte, dass Er Dir Dein Königreich geben werde.

Hilf mir, auf Deine Lehren zu vertrauen, auf Deinen Plan zur Rettung der Welt.

Hilf mir, mit Deiner Gnade Deine Geschenke anzunehmen.

Hilf mir, auf Dich zu vertrauen, damit ich meine Angst verliere und zulassen kann, dass Deine Liebe mein Herz und meine Seele durchflutet.

Amen.

(849. Botschaft)
Die Medaille der Erlösung bietet das Geschenk der Bekehrung und Erlösung. All diejenigen, die die Medaille der Erlösung empfangen, müssen dieses Kreuzzuggebet […] beten:

 

O Mutter der Erlösung,

bedecke meine Seele mit Deinen Tränen der Erlösung.

Befreie mich von Zweifeln.

Erhebe mein Herz, sodass ich die Gegenwart Deines Sohnes fühlen werde.

Bring mir Frieden und Trost.

Bete, auf dass ich wahrhaft bekehrt werde.

Hilf mir, die Wahrheit anzunehmen, und öffne mein Herz für den Empfang der Barmherzigkeit Deines Sohnes, Jesus Christus.

Amen.

(856. Botschaft)
Wenn ihr feststellt, dass eure Seele aufgewühlt wird, infolge der neuen Regeln, die jene, die behaupten, von Mir zu sein, präsentieren werden, dann müsst ihr Mich durch dieses Kreuzzuggebet anrufen.

 

Lieber Jesus, hilf mir!

Ich bin tränenüberströmt vor Kummer.

Mein Herz ist verwirrt.

Ich weiß nicht, wem ich vertrauen kann.

Bitte erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, damit ich den richtigen Weg zu Deinem Königreich wählen kann.

Hilf mir, lieber Jesus, Deinem Wort, das der Welt von Petrus gegeben worden ist, immer treu zu bleiben und nie von dem abzuweichen, was Du uns gelehrt hast, oder Deinen Tod am Kreuz zu leugnen.

Jesus, Du bist der Weg.

Zeige mir den Weg.

Halte mich fest und trage mich auf Deinem Weg der Großen Barmherzigkeit.

Amen.

(902. Botschaft)
Wenn ihr merkt, dass ihr Meine Gegenwart oder Meine Liebe nicht fühlen könnt, möchte Ich, dass ihr dieses Kreuzzuggebet betet: […] Es ist nicht leicht, in Einheit mit Mir zu sein. Ihr müsst beharrlich dran bleiben, bis ihr Meine Gegenwart in eurer Seele fühlt. Ruft Mich an, und Ich werde laufen, um eure arme elende Seele zu umarmen, euch zu nehmen, zu führen und euch zu eurem ewigen Heil zu bringen.

 

Jesus hilf mir,

ich bin so verwirrt.

Mein Herz will sich Dir nicht öffnen.

Meine Augen können Dich nicht sehen.

Mein Verstand sperrt sich gegen Dich.

Mein Mund kann keine Worte aussprechen, die Dir ein Trost wären.

Meine Seele ist trüb vor Finsternis.

Bitte hab Erbarmen mit mir armen Sünder.

Ich bin hilflos ohne Deine Gegenwart.

Erfülle mich mit Deinen Gnaden, damit ich den Mut habe, meine Hände nach Dir auszustrecken, um Dich um Barmherzigkeit zu bitten.

Hilf mir, Deinem verlorenen Jünger, der ich Dich liebe, der ich aber keine Liebesregung mehr in meinem Herzen empfinde, die Wahrheit zu erkennen und anzunehmen.

Amen.

(909. Botschaft)
Heute vermache Ich euch ein neues Gebet, das euch helfen wird, das schreckliche Leid, das durch Krieg verursacht werden wird, zu mindern.

 

O mein süßer Jesus,

nimm hinweg die Kriege, welche die Menschheit vernichten.

Bewahre die Unschuldigen vor dem Leiden.

Behüte die Seelen, die versuchen, wahren Frieden zu bringen.

Öffne die Herzen derer, die vom Schmerz des Krieges betroffen sind.

Beschütze die Jungen und Wehrlosen.

Rette alle Seelen, deren Leben durch den Krieg zerstört wird.

Stärke alle von uns, lieber Jesus, die für die Seelen aller Kinder Gottes beten, und gewähre uns die Gnade, dem Leid standzuhalten, das uns in Zeiten des Unfriedens möglicherweise anvertraut wird.

Wir bitten Dich, beende die Ausweitung von Krieg und bringe Seelen in den Heiligen Zufluchtsort Deines Herzens.

Amen.

(951. Botschaft)
Ihr seid verseucht worden, und jetzt komme Ich, euer Vater, um euch von dieser schrecklichen Seuche zu reinigen. Ihr müsst Mich um Hilfe bitten, bevor es für euch zu spät ist. Ihr müsst jetzt dieses Kreuzzuggebet beten. Bittet Mich um Hilfe.

 

O Gott, mein Barmherziger Vater,

Schöpfer von allem, was ist, höre mein Bitten um Freiheit. Befreie mich von den Ketten der Sklaverei und schütze mich vor Verfolgung durch das Böse.

Hilf mir, die Wahrheit zu erkennen, und komme mir zu Hilfe, auch wenn ich verwirrt bin und vielleicht an Deinem Wort zweifle.

Vergib mir, wenn ich Dich beleidige, und bring mich in den Zufluchtsort Deines Neuen Paradieses auf Erden.

Amen.

(1041. Botschaft)
Wenn ihr euch von Meinem Sohn entfremdet fühlt, dann dürft ihr niemals davor Angst haben, Ihn anzurufen. Ihr dürft euch niemals schämen, euch vor Ihm zu zeigen, denn Er ist Allzeit-Barmherzig und wird jedem Sünder vergeben, wenn Er von einer reumütigen Seele darum gebeten wird. Wenn ihr Meinen Sohn anrufen möchtet, dann müsst ihr Ihn einfach bitten, euch in Seine Barmherzigkeit zu nehmen, und den Rest dann Ihm überlassen.

 

Lieber Jesus,

vergib mir, einer entfremdeten Seele, die ich mich von Dir losgesagt habe, weil ich blind war.

Verzeihe mir, dass ich Deine Liebe durch nutzlose Dinge ersetzt habe, die bedeutungslos sind.

Hilf mir, den Mut zu fassen, um an Deiner Seite zu wandeln und Deine Liebe und Barmherzigkeit mit Dankbarkeit anzunehmen.

Hilf mir, Deinem Heiligsten Herzen nahe zu bleiben und niemals wieder von Deiner Seite zu weichen.

Amen.

(1060. Botschaft)
Wenn ihr feststellt, dass ihr an Gott zu zweifeln beginnt oder dass ihr anfangt, das Vertrauen in Seine Liebe und Seine Verheißungen zu verlieren, dann müsst ihr dieses Kreuzzuggebet beten:

 

O Gott,

Du, der Eine Allmächtige Gott, o Gott, Du, der Allerhöchste, schaue auf mich, Deinen demütigen Diener, mit Liebe und Erbarmen in Deinem Herzen.

Stelle mich wieder her in Deinem Lichte.

Hebe mich zurück in Deine Gunst.

Erfülle mich mit der Gnade, damit ich mich als Dein demütiger Diener — und Deinem Heiligsten Willen gemäß — Dir darbringen kann.

Nimm von mir die Sünde des Stolzes und alles, was Dich beleidigt, und hilf mir, Dich zu lieben mit einem tiefen und unvergänglichen Verlangen, Dir zu dienen, alle meine Tage, für immer und ewig.

Amen.

(1072. Botschaft)
Ich bitte euch alle dringend, für die Seelen zu beten, die Satans bösen Machenschaften und Absichten zum Opfer fallen. Bitte betet dieses Gebet:

 

Lieber Jesus,

schütze mich vor dem Übel des Teufels. Bedecke mich und all jene, die in seiner Gegenwart schwach und wehrlos sind, mit Deinem Kostbaren Blut.

Gib mir täglich neu den Mut, ihn zurückzuweisen, und hilf mir jeden Tag, jedem seiner Versuche mich einzuspannen aus dem Weg zu gehen.

Amen.

 

Bitte ignoriert nicht Meine Warnung bezüglich der Gefahren, sich mit Satan einzulassen, indem ihr seinen bösen Wegen erliegt. Wenn ihr seine Eigenschaften nachahmt, zu denen lügen, maßlos sein, anderen Menschen Schmerz bereiten und euren Nächsten verleumden gehört, dann werdet ihr wissen, dass er euch verschlungen hat, und es wird nur durch Mich und durch die Gnaden sein, die Ich euch gewähre, dass ihr in der Lage sein werdet, euch dem Griff zu entziehen, mit dem er euch in der Hand haben wird.

(1077. Botschaft)
Ich verspreche euch, liebe Kinder, dass Ich euren Schmerz, eure Trauer und eure Angst erleichtern werde, indem ich euch mächtige Gnaden und Segnungen gewähren werde. Ihr werdet umringt von Meiner Engelhierarchie geschützt werden. Um Mich zu bitten, eure Angst und Trauer aufzulösen und euch das Freisein von Verfolgung zu gewähren, bitte Ich euch, dieses Gebet zu sprechen:

 

Liebster Vater,

Gott der ganzen Schöpfung, Gott der Allerhöchste, gewähre mir Gnade und Schutz durch Deine Engelhierarchie.

Mach mich fähig, mein Augenmerk auf Deine Liebe für jedes Deiner Kinder zu richten, wie sehr sie Dich auch beleidigen.

Hilf mir, ohne Angst in meinem Herzen die Kunde vom Letzten Bund zu verbreiten, um die Welt auf das Zweite Kommen Jesu Christi vorzubereiten.

Gewähre mir Deine besonderen Gnaden und Segnungen, um über die Verfolgung hinauszuwachsen, die mir von Satan, seinen Dämonen und seinen Agenten auf Erden zugefügt wird.

Lass nicht zu, dass ich jemals Deine Feinde fürchte.

Gib mir die Stärke, meine Feinde wie auch diejenigen, die mich im Namen Gottes verfolgen, zu lieben.

Amen.

(1086. Botschaft)
Die Medaille der Erlösung wird Milliarden von Seelen bekehren, und deshalb wird vom Teufel jede Anstrengung unternommen werden, sie zu stoppen. Ihr werdet durch solche Angriffe das schiere Gift erkennen, das vom Teufel und jedem seiner Agenten triefen wird, denn er will nicht, dass diese Medaille den Kindern Gottes gegeben wird. Kinder, ihr dürft euch niemals dem Druck oder der Bosheit beugen, die von jenen ausgehen wird, die von Meinem Sohn abgefallen sind. Das zu tun bedeutet, euch Satan zu ergeben. Stattdessen müsst ihr jetzt, zum Jahrestag der Verkündigung, Mich, eure geliebte Mutter, bitten, euch die Stärke zu geben weiterzumachen und die Mission der Erlösung zu schützen.

 

O Mutter der Erlösung,

schütze diese Mission, ein Geschenk von Gott, um all Seinen Kindern allerorts Ewiges Leben zu bringen.

Bitte lege in unserem Namen Fürsprache ein durch Deinen geliebten Sohn, Jesus Christus, um uns den Mut zu geben, unseren Pflichten nachzukommen, Gott allezeit zu dienen, und besonders dann, wenn wir aus diesem Grund leiden.

Hilf dieser Mission, Milliarden Seelen zu bekehren, in Übereinstimmung mit dem Göttlichen Willen Gottes, und diese Herzen aus Stein in liebevolle Diener Deines Sohnes zu verwandeln.

Schenke uns allen, die wir Jesus in dieser Mission dienen, die Stärke, den Hass und die Verfolgung des Kreuzes zu überwinden und das Leid, das dieses mit sich bringt, anzunehmen mit einem großzügigen Herzen und in voller Akzeptanz dessen, was kommen mag.

Amen.

(1118. Botschaft)
Wenn ihr aufrichtig all euer Vertrauen auf Mich setzt, dann kann Ich große Wunder wirken, nicht nur um euer Leiden zu lindern, sondern auch, um euch noch näher an Mein Heiligstes Herz zu ziehen. Wenn ein Kind weiß, dass die Eltern es lieben, fühlt es sich sicher in dem Wissen, dass es geschützt ist. Wisst, dass dadurch, dass ihr auf Mich vertraut, Ich euch alle schütze und Ich jede eurer Seelen mit einem tiefen Gefühl von Frieden überschwemmen werde, den ihr nirgendwo sonst auf dieser Erde finden werdet. Kommt heute zu Mir und ruft Mich an, euch zu helfen — welche Sorgen ihr auch immer haben mögt. Sprecht dieses besondere Gebet, jedes Mal, wenn ihr in Not seid, und Ich werde jedes einzelne Mal antworten.

 

O mein Jesus,

hilf mir in meiner Zeit großer Not.

Halte mich in Deinen Armen und bring mich in den Zufluchtsort Deines Herzens.

Wische meine Tränen ab. Lass mich zur Ruhe kommen.

Schenk mir Mut und erfülle mich mit Deinem Frieden.

Bitte gewähre mir diesen besonderen Wunsch (hier das Anliegen erwähnen ...).

Komme mir zu Hilfe, auf dass meine Bitte erhört wird und damit mein Leben friedvoll werden und zur Einheit mit Dir gelangen kann, lieber Herr.

Sollte meine Bitte nicht erhört werden können, dann erfülle mich mit der Gnade zu akzeptieren, dass Dein Heiliger Wille zum Wohle meiner Seele ist, und dass ich Deinem Wort für immer treu bleiben werde, mit einem frohen und gütigen Herzen.

Amen.

 

Ruft Mich immer an, wann immer ihr bekümmert seid oder Hilfe benötigt, und Ich verspreche, euch ein Zeichen zu geben, dass Ich auf euren Ruf zu Mir, euren geliebten Heiland, geantwortet habe.

(1141. Botschaft)
Meine Liebe ist so stark, dass, selbst wenn ihr Mich verratet, Ich in eurem Gewissen dafür sorgen werde, dass ihr euch eures Fehlers bewusst seid. Das ist der Grund, warum ihr das Gefühl haben werdet, etwas verloren zu haben, denn wenn ihr etwas im Namen der Gerechtigkeit getan habt, von dem ihr in eurem Herzen wisst, dass es falsch ist, werdet ihr nichts als Schmerz empfinden. Das ist der Punkt, wo ihr Mich, euren Jesus, anrufen müsst, mit diesem Gebet, euch in der Stunde der Hilflosigkeit zu helfen.

 

Lieber Jesus,

hilf mir in meiner Stunde der Hilflosigkeit.

Befreie mich von der Sünde und öffne meine Augen, mein Herz und meine Seele, um die Täuschungen des Teufels und seine bösen Wege zu erkennen.

Erfülle mich mit Deiner Liebe, wenn ich Hass in meinem Herzen empfinde.

Erfülle mich mit Deinem Frieden, wenn ich Kummer fühle.

Erfülle mich mit Deiner Stärke, wenn ich schwach bin.

Rette mich aus dem Gefängnis, in dem ich mich befinde, damit ich frei sein kann und Du mich in Deinen Heiligen Armen sicher halten kannst.

Amen.

(1172. Botschaft )
Ich bitte euch, liebe Kinder, kommt zu Mir, der Mutter der Erlösung, und bittet Mich, dafür zu beten, dass Gott euch mit Seiner Liebe erfüllen möge. Wenn ihr folgendes Gebet sprecht, werde Ich Meinen Sohn bitten, auf euer Rufen zu antworten. Sucht nach der Liebe, zeigt euren Mitmenschen diese Liebe, die ihr in eurem Herzen tragt, und gebt sie weiter. Wenn ihr das tut, wird Mein Sohn euch mit so viel Liebe erfüllen, dass ihr dann fähig seid, diese Liebe mit anderen zu teilen. Liebe besiegt Hass. Wenn ihr für einen Mitmenschen Hass empfindet, dann müsst ihr Meinen Sohn, Jesus Christus, anflehen, euch von dieser Verseuchung zu befreien.

 

O Mutter der Erlösung,

ich bitte Dich, sei meine Fürsprecherin, da ich um Gottes Liebe flehe.

Fülle meine Seele, ein leeres Gefäß, mit der Liebe Gottes, so dass diese Liebe, wenn sie überquillt, sich über die Seelen ergießt, denen ich nur mit Mühe Mitgefühl zeigen kann.

Durch die Macht Gottes bitte ich, dass ich von allen Hassgefühlen befreit werden möge, die ich vielleicht für jene hege, die Deinen Sohn verraten.

Mache mich demütig im Geist und erfülle meine Seele mit Großmut, damit ich den Lehren Christi folgen und Seine Liebe in alle Teilbereiche meines Lebens ausbreiten kann.

Amen.

 


Man spricht über die Liebe, als ob ein jeder sie empfinden könnte, doch viele Menschen müssen erst demütig und selbstlos werden. Ohne euch vor Gott klein zu machen, werdet ihr Seine Liebe nicht fühlen. Und ohne die Liebe Gottes könnt ihr nicht gedeihen. Nur mit der Liebe Gottes in eurer Seele könnt ihr das Wort Gottes verbreiten. Ohne Seine Liebe werden die Worte, die ihr in Seinem Namen sprecht, wertlos und ohne Leben sein.

(1192. Botschaft)
Wenn der Zusammenbruch, der die Welt heimsucht, in seiner Intensität zunimmt, dann müsst ihr all eure Waffen niederlegen und euer defensives Handeln, das ihr zu eurem Selbstschutz Mir gegenüber zeigt, unterlassen und Mich mit diesem Gebet anrufen:

 

O Jesus bewahre mich vor dem Schmerz von Verfolgung in Deinem Namen.

Lass mich die Zuneigung Deines Herzens finden.

Befreie meine Seele von Stolz, Habgier, Bosheit, Egoismus und Hass.

Hilf mir, mich Deiner Barmherzigkeit voll und ganz zu übergeben.

Nimm mir meine Ängste.

Hilf mir, meinen Schmerz abzulegen, und nimm alle Verfolgung hinweg von mir, so dass ich Dir wie ein kleines Kind folgen kann, in dem Wissen, dass alles in Deiner Hand liegt.

Befreie mich von dem Hass, der mir von all jenen entgegenschlägt, die behaupten, Dein zu sein, Dich aber in Wirklichkeit leugnen.

Lass nicht zu, dass ihre spitzen Zungen mich geißeln oder dass ihre bösen Taten mich vom Weg der Wahrheit abbringen.

Hilf mir, mich nur auf Dein kommendes Königreich zu konzentrieren und mit Würde auszuharren entgegen aller Beleidigungen, die ich möglicherweise in Deinem Namen erleide.

Bring mir Frieden des Geistes, Frieden des Herzens, Frieden der Seele.

Amen.

 

Bitte bleibt ruhig, wenn die Stürme an Wucht zunehmen, denn wenn ihr nicht vollkommen auf Mich vertraut, werdet ihr ins Wanken geraten, und euer Schmerz, wenn ihr das Böse sich als etwas Gutes ausgeben seht, wird unerträglich werden. Vertraut auf Mich. Weicht niemals von Meinen Lehren ab und betet mit der Hingabe eurer Seele, frei von Bosheit. Das wird von euch als Meine Anhänger erwartet. Wenn ihr das tut, dann werdet ihr befreit werden, und nichts wird euch jemals wieder beunruhigen.

(1229. Botschaft)
Wenn ihr zulasst, dass Meine Liebe durch eure Adern fließt, werdet ihr vollkommenen Frieden und völlige Freiheit fühlen. Das ist so, weil ihr keine Bosheit, keinen Zorn, weder Rache noch Groll gegen ein anderes Kind von Mir fühlen werdet. Dies ist das Geschenk Meiner Liebe in ihrer reinsten Form. Nehmt es von Mir an, indem ihr dieses Gebet sprecht.

 

O Liebster Vater,

o Ewiger,

o Gott der Allerhöchste,

mache mich Deiner Liebe würdig.

Bitte vergib mir, wenn ich andere verletze, und verzeih mir jedes Fehlverhalten, das irgendeinem Deiner Kinder Leid verursacht.

Öffne mein Herz, damit ich Dich in meiner Seele willkommen heißen kann, und reinige mich von jedem Hass, den ich möglicherweise gegen eine andere Person empfinde.

Hilf mir, meinen Feinden zu vergeben und die Saat Deiner Liebe auf all meinen Wegen und unter allen Menschen, die mir jeden Tag begegnen, auszusäen.

Schenke mir, Lieber Vater, die Gaben der Beharrlichkeit und des Vertrauens, damit ich Dein Heiliges Wort aufrechterhalten und in unserer dunklen Welt die Flamme Deiner Großen Liebe und Barmherzigkeit lebendig halten kann.

Amen.

 

Kinder, bitte tröstet euch mit dem Wissen, dass Ich euch alle liebe, unabhängig davon, wer ihr seid, welche Sünden ihr begangen habt und ob ihr Mich verflucht oder nicht. Meine Liebe zu euch ist bedingungslos.

(17. Botschaft)
Mein Herz bebt vor Sorge und Traurigkeit, wenn Ich an Meine Kinder denke, die einfach ablehnen, die Wahrheit Meiner Versprechen gelten zu lassem. Ich sage noch einmal, wendet euch Mir zu und sprecht zu Mir. Bittet Mich, wieder in euer Herz zu kommen. Ich werde Mich in eure Seele einpassen. Ich gebe euch dieses Versprechen, auch den verhärtetsten Seelen. Es genügt, nur ein einziges Wort zu sagen. Bittet Mich, euch Meine Anwesenheit zu zeigen, mit den Worten:

 

Herr Jesus Christus,

ich fühle mich verloren.

Erweiche mein verhärtetes Herz, damit ich Deine Liebe annehmen kann.

Zeige Du mir die Wahrheit, auf dass ich gerettet werden kann.

Amen.

(167. Botschaft)
Mein Vater ruft jetzt all jene auf, die diese Botschaften zum ersten Mal lesen: Ihr müsst jede Botschaft sorgfältig lesen. Betet dann zum Heiligen Geist um die Gnade, fähig zu sein zu erkennen, dass diese Botschaften Göttlichen Ursprungs sind. Öffnet euer Herz, um Mein Wort zu empfangen. Fühlt Mich in eurer Seele, indem ihr Mich wie folgt bittet:

 

Jesus,

wenn das wirklich Du bist, dann durchflute meine Seele mit dem Zeichen Deiner Liebe, damit ich Dich als den erkennen kann, der Du bist.

Lass mich nicht von Lügen getäuscht werden.

Zeige mir stattdessen Deine Barmherzigkeit, indem Du meine Augen für die Wahrheit und den Weg zu Deinem Neuen Paradies auf Erden öffnest.

Amen.

(307. Botschaft)
Sprecht dieses kleine Gebet, und Ich werde auf der Stelle zu euch gelaufen kommen.

 

Jesus,

wenn Du mich hören kannst, dann höre meinen Hilferuf.

Bitte hilf mir, mit denjenigen zurecht zu kommen, die mir Schmerz verursachen.

Hilf mir, dass der Neid aufhört mein Leben zu beherrschen, und hilf mir, damit aufzuhören, mir Dinge zu wünschen, die ich nicht haben kann.

Stattdessen öffne mein Herz für Dich, lieber Jesus.

Hilf mir, echte Liebe zu fühlen — Deine Liebe — und wahren Frieden in meinem Herzen zu spüren.

Amen.

 

Freut euch, Meine Kinder, weil Ich jetzt vom Himmel aus mit euren Herzen spreche.

(379. Botschaft)
Viel Gebet ist erforderlich, aber wenn ihr tut, wie Ich euch sage, könnt ihr Seelen retten. Ihr, Meine kostbaren Anhänger, werdet den Überrest der Kirche auf Erden bilden und ihr werdet von jenen tapferen heiligen Dienern (an)geführt werden, die den Falschen Propheten als das erkennen werden, was er ist. Fürchtet euch nicht, da Ich jedem von euch, der Mich mit diesem Gebet darum bittet, die Gnaden der Weisheit, der Gemütsruhe und der Unterscheidungsfähigkeit gewähre:

 

O Jesus hilf mir,

die Wahrheit Deines Heiligen Wortes zu jeder Zeit zu sehen und Deinen Lehren gegenüber treu zu bleiben, egal wie sehr ich gezwungen werde, Dich abzulehnen.

Amen.

 

Erhebt euch jetzt und seid tapfer — ihr alle —; denn Ich werde euch niemals verlassen. Ich werde die dornige Straße zusammen mit euch gehen und euch sicher zu den Toren des Neuen Paradieses führen.

(607. Botschaft)
Wenn ihr Mir folgt, wird eure Reise immer schmerzhaft sein. Es wird niemals leicht sein, bis ihr sagt:

 

Jesus, nimm meinen Schmerz, heile mich und nimm mein Kreuz.

 

Erst dann werdet ihr es leichter finden, Meiner Reise zu Meinem herrlichen Königreich zu folgen. Die Kreuzigung — jede einzelne Phase — wird jetzt von allen, die Gott lieben, erfahren werden, — bis hin zum letzten Tag. In der Meinem Zweiten Kommen vorausgehenden Phase werden die Christen und all jene, die Meinen Vater, Gott, den Allerhöchsten, lieben, das Leiden Meiner Passion erfahren müssen.

(912. Botschaft)
Ruft einfach Mich an und sprecht:

 

Jesus,

nimm meinen schrecklichen Schmerz und Mein Leid von mir und lass mich Deine Liebe fühlen.

Amen.

 

und Ich werde eure schwere Last sofort hochheben.

(958. Botschaft)
Wenn ihr sagt, ihr würdet Mich repräsentieren und dass ihr besser dasteht als andere, um Teil Meines Königreiches zu sein und dann über Mich lügt, dann bedürft ihr der Gebete der anderen. In diesem Stadium seid ihr auf halbem Weg in die Tiefen der Hölle, und ohne Mein Eingreifen werdet ihr verloren sein. Nehmt Meine Botschaft. Drückt sie fest an euer Herz und fragt:

 

Jesus, bist Du das? Bedarf ich wirklich Deiner Hilfe?

 

und Ich werde euch die Antwort geben.

(1202. Botschaft)
Diejenigen, die aufstehen und den Willen Gottes verteidigen, werden mit großen Gnaden erfüllt werden, und mit ihrem Glauben werden sie Sühne leisten für die Sünden derer, die zu verbohrt oder zu ängstlich sind, sich gegen all das, was dem Wort Gottes widerspricht, zur Wehr zu setzen. Wenn alle bösen Gräueltaten zunehmen und wenn der Mensch erkennt, dass er zu schwach ist, um solche Bosheit zu bekämpfen oder unter Kontrolle zu bekommen, muss er sich an Mich wenden und sprechen:

 

Jesus,

erlöse uns hilflose Sünder von Deinen Feinden.

Amen.

 

Erst dann kann Ich eingreifen, um die Auswirkungen von Gewalt, Mord, Hass und Kriegen, verursacht durch die Sünde des Menschen, abzuschwächen. Wendet euch jeden Tag an Mich und ruft Meine Barmherzigkeit an. Ich werde niemals diejenigen im Stich lassen, die sich nach Mir ausstrecken.

Die Warnung
Die Warnung

LINKS

JTM Jesus To MankindChristogifts

Copyright © Das Buch der Wahrheit, 2010-2021.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung
Impressum