Zum Seitenanfang springen

BdW Logo

BdW Logo

header wuepper

header wuepper

Montag, 15. November 2010, 11Uhr

Du erkennst jetzt die Wahrheit und nimmst Meine Botschaft als das an, was sie ist. Schreibe Folgendes, Meine Tochter: Die Geschwindigkeit, mit der sich die Prophezeiungen entfalten, ist für alle deutlich sichtbar. Siehe die Veränderungen in Meiner Kirche, die als eines der ersten Anzeichen offensichtlich werden. Dies ist, wenn der Betrüger Meine Jünger in die Irre führen wird.

Das zweite Zeichen wird erlebt werden, in der Weise, wie viele von euch nicht mehr die Kontrolle über ihr eigenes Land haben werden. Das betrifft alle materielle Kontrolle und das Militär. Meine Kinder, ihre Führer und alle, die für die Versorgung ihrer Leute Verantwortung tragen, werden alle Kontrolle verlieren. Sie werden wie ein Boot ohne Ruder werden. Dieses Boot, das sie steuern, wird ziellos sein, und sie werden verloren gehen.

Meine Kinder, ihr müsst jetzt kräftig beten, um den Griff zu lockern, den diese bösen Gruppen von Menschen über euch ausüben werden. Sie sind nicht von Gottes Reich, und durch die listige Täuschung ihrer äußeren Erscheinung werdet ihr nicht erkennen, dass dies eine einflussreiche Macht ist, die sorgfältig darauf bedacht ist, sich nicht selbst zu offenbaren.

Ihr, Meine Kinder werdet nicht klüger sein. Ihr werdet denken, dass ihr in schwierigen Zeiten lebt, aber diese Fassade ist so geplant, dass ihr dies denkt. Steht jetzt auf, Meine Kinder.

Das Zeichen des Tieres

Nehmt das Zeichen nicht an. Wenn mehr von euch es nicht annehmen, dann seid ihr zahlenmäßig stärker. Das Zeichen — das Zeichen des Tieres wird euer Untergang sein. Es ist nicht das, was es zu sein scheint. Wenn ihr zustimmt, werdet ihr mehr und mehr beiseite geschafft werden.

Nehmt euch in Acht vor dem Plan, der durch den Betrüger betrieben wird, alle Zeichen Meines Ewigen Vaters und die Lehre der Heiligen Schrift aus eurem Leben zu entfernen. Ihr werdet dies in Schulen, Hochschulen, Krankenhäusern und in der Verfassung eurer Länder sehen. Der größte Gräuel, der Mir tiefen Schmerz verursacht, ist die Abschaffung der Lehren der Schrift von Seiten derjenigen, die ihre Verehrung für Mich, ihren Göttlichen Heiland, praktizieren. Sehr bald werdet ihr sehen, dass Mein Wort wie auch die Lehre der Wahrheit abgeschafft und strafbar werden wird.

Ihr, Meine geliebten Kinder, werdet in Meinem Namen stark leiden. Diese bösen Mächte sind dafür verantwortlich. Sie werden von Satan geführt. Ihr werdet sie überall finden, vor allem in jenen maßgebenden Behörden, von denen ihr abhängig seid, um zu überleben. Kinder, habt keine Angst um euch selbst. Habt vielmehr Angst um jene armen irregeleiteten Seelen, die so verseucht mit dem Betrüger sind, dass es ihnen schwer fällt, sich loszureißen. So fest ist der Griff, der sie hält. Diesen Leuten ist nicht zu trauen. Seid vorsichtig, wie ihr mit ihnen kommuniziert. Sie werden euch in einem solch eisernen Griff halten, weil sie alles beherrschen werden. Ihr werdet feststellen, dass es schwierig sein wird, sie zu bekämpfen, da sie sogar eure Bank, eure Immobilien, eure Steuern und die Lebensmittel, die ihr braucht, um zu überleben, beherrschen werden.

Aber das wird nicht lange dauern; denn ihre Tage sind gezählt. Sollten sie bei ihrer Sklaverei zum Bösen bleiben, werden sie in einen Abgrund von solchem Schrecken stürzen, dass es zu schrecklich und so beängstigend wäre, ihr Schicksal zu beschreiben, dass der Mensch wie ein Stein — tot — hinfallen würde, würde er nur eine Minute der Qual flüchtig sehen, die sie ertragen werden.

Die Schlacht beginnt und entfaltet sich, während die Hand Meines Ewigen Vater schnell fallen wird, als Strafe für ihre Sünden, welche jetzt auf dieser Erde beobachtet werden können. Die Sünden, für die Ich starb. Keiner ist ein Kind Gottes, der diese finstere, aber geordnete Armee der Zerstörung verkündet oder verdunkelt. Diese böse Armee, mit den Dämonen aus den Tiefen der Hölle gefüllt, nimmt Handlungen von einer solch bösen Größenordnung vor, dass unschuldige Menschen sich das nicht einmal vorstellen können.

Ich habe nicht den Wunsch, Meine Kinder zu erschrecken, aber die Wahrheit über das, was es ist, wird beizeiten offen gelegt werden. Steht jetzt auf, Meine Kinder. Bekämpft die Macht des Bösen, bevor sie euch zerstört. Seid vorsichtig bei globalen Regeln jeder Ausprägung, Größe, Form oder bei jedem Gesetzbuch. Seht mit Vorsicht auf eure Führer und diejenigen, die euren täglichen Zugang zum Geld kontrollieren, das euch ernähren und am Leben halten wird. Ihr müsst jetzt einen Vorrat an Lebensmitteln anlegen.

Ihr habt diese Botschaft nicht in einer Weise empfangen, die Meine Lehren reflektiert, aber hört Mir jetzt zu. Diese Prophezeiungen wurden vorhergesagt. Meine Kinder müssen genau zuhören. Der Geist der Finsternis wächst, und ihr, Meine Anhänger, müsst stark bleiben. Haltet euren Glauben an Mich durch Gebet lebendig. Alle Meine Anhänger müssen jeden Tag den Barmherzigkeitsrosenkranz beten. Er wird Seelen stärken und wird ihnen helfen, im Moment des Todes Wohlwollen (bei Gott) zu finden.

Meine Kinder, bitte lasst euch nicht durch Meine Botschaften erschrecken. Meine Anhänger haben jetzt Mir gegenüber eine Pflicht. Lasst Mich dies sagen. Vergesst nicht, ihr werdet mit dem Heiligen Geist erfüllt werden, sobald ihr Mein Wort annehmt. Fürchtet euch nicht; denn ihr seid auserwählt worden. Ihr, Mein Heer von Anhängern, werdet zur Niederlage des Bösen hinführen. Um dies tun zu können, müsst ihr beten.

Ich komme mit einer Botschaft der reinen Liebe. Habt Ihr nicht erkannt, dass ihr das Paradies erleben werdet, wenn Himmel und Erde sich zu einer Einheit verbinden? Es gibt nichts zu fürchten, denn ihr, Meine Anhänger, werdet mit Körper, Geist und Seele in das Reich der göttlichen Hierarchie erhoben werden. Ihr werdet eure Lieben sehen. Eure Lieben, die das Wohlwollen Meines Ewigen Vaters gefunden haben.

Tut, wie Ich euch sage. Betet, sprecht mit Mir, liebt Mich, vertraut auf Mich. Ich Meinerseits werde euch im Gegenzug dafür Kraft geben. Betet um Schutz durch das Beten des sehr Heiligen Rosenkranzes, der euch mit dem Segen Meiner geliebten Mutter gegeben worden ist. Einerseits muss dieses Gebet gesprochen werden, um zu helfen, euch vor dem Bösen zu schützen. Auf der anderen Seite müsst Ihr um den Schutz vor denjenigen Menschen bitten, mit denen ihr in Kontakt kommt, damit sie euch nicht verderben können oder den Glauben zerstreuen können, den ihr für Mich in euren Herzen habt.

Betet für Meine Visionäre und Propheten, so dass sie geschützt sind. Betet für Meine geliebten geistlichen Diener, diese heiligen frommen Diener, die von Mir geschickt sind, um euch zu führen. Sie, genau wie Meine Anhänger, erleiden Qualen durch den Teufel. Er wird nie aufhören zu versuchen, euch für die Wahrheit blind zu machen, und wird jede hinterhältige Taktik verwenden, um euch zu überzeugen, dass euer Glaube falsch ist. Hört Mich. Er, der Betrüger, wird Logik und Argumentation verwenden, in einer angenehmen, sanften Weise formuliert, um euch zu überzeugen, dass er Hoffnung in euer Leben bringt. Er wird durch den Antichristen bestrebt sein, euch glauben zu lassen, dass er der Auserwählte sei.

Der Antichrist

Viele Meiner Anhänger werden diesem abscheulichen Betrug zum Opfer fallen. Seid auf der Hut. Er wird als der Botschafter der Liebe, des Friedens und der Harmonie in der Welt gesehen werden. Die Menschen werden auf die Knie fallen und ihn anbeten. Er wird euch seine Macht zeigen und ihr werdet glauben, dass er göttlichen Ursprungs ist. Aber er ist es nicht. Er wird euch in einer Weise unterweisen, die zeitweise merkwürdig erscheinen wird. Wahre Gläubige werden wissen, dass er nicht vom Licht kommt. Sein prahlerisches, pompöses Auftreten wird hinter purem Bösen versteckt sein. Er wird sich brüsten und zeigen, was wahres Mitgefühl und Liebe für alle zu sein scheint. Hinter dieser Fassade ist er voller Hass auf Meine geliebten Kinder. Er lacht hinter verschlossenen Türen.

Meine Kinder, er wird euch schrecklich verwirren. Er wird mächtig, selbstbewusst, humorvoll, fürsorglich, liebevoll auftreten und wird als ein Retter gesehen werden. Sein schönes Gesicht wird alle anziehen, aber er wird sich bald ändern.

Er wird verheerenden Schaden in der Welt anrichten und wird viele ermorden. Seine Akte des Terrors werden für alle deutlich sichtbar sein. Er wird eure Unabhängigkeit zerstören und er wird mitwirken, das Zeichen — das Zeichen des Tieres — herbeizuführen. Ihr, Meine Kinder, müsst stark sein. Nehmt das Zeichen nicht an; denn wenn ihr das tut, so werdet ihr unter seinen bösen hypnotischen Einfluss kommen.

Viele werden für ihren Glauben an Mich sterben. Habt keine Angst; denn wenn ihr für Mich, in Mir, mit Mir leidet, so seid ihr auserwählt. Betet, betet, dass ihr euch nicht seiner Schreckensherrschaft unterwerft. Steht auf und kämpft für Mich.

Lasst den Antichrist, trotz all seines überzeugenden Charmes, nicht über eure Seelen siegen. Lasst Mich euch in Meinen Armen halten, euch jetzt mit Meiner göttlichen Barmherzigkeit wiegen, um euch die Kraft zu geben, für die Wahrheit zu kämpfen. Meine Liebe zu euch wird niemals sterben. Ihr solltet nie diesen Weg wählen — oder auch ihr werdet für Mich verloren sein. Es wird schwer sein, aber Meinen Kindern wird auf viele, viele Weisen Hilfe gegeben werden, ihre Leiden zu lindern. Geht jetzt und betet um Meine Göttliche Barmherzigkeit und bereitet euch für den Endkampf vor.

Jesus Christus, König Meines Volkes

Erlöser und gerechter Richter

Donnerstag, 3. März 2011, 23:30 Uhr

Oh innig geliebte Tochter, mit Freude begrüße Ich an diesem Abend deine Aufmerksamkeit. Dein Ausbleiben hat Mich etwas geschmerzt, aber Ich wusste, du würdest dich Mir bald wieder zuwenden.

Bitte höre aufmerksam zu. Obwohl Ich erkenne, dass du mit deinem Leben beschäftigt bist, musst du die äußerste Dringlichkeit dieser Botschaft verstehen. Mein Wort wird dir in der historischsten Epoche seit Anbeginn gegeben. Denn in dieser Zeit wird die Welt jetzt Veränderungen erleben, wie sie bisher nie von der Menschheit erlebt wurden.

Macht euch jetzt bereit, Meine Kinder, wo auch immer ihr in der Welt seid; denn sehr bald wird eines der wertvollsten Geschenke nun jedem von euch gegeben werden, aus Meiner Barmherzigkeit heraus. Meine „Warnung“, die euch gegeben wird, wird überall Bekehrung verbreiten. Wenn dies stattfindet, nach dem Zeitpunkt, an dem die Erde stillstehen wird, wird durch die Annahme der Wahrheit die Liebe weit verbreitet sein.

Satans Anhänger werden es schwer finden, ihr böses Verhalten vor der Liebe und dem Licht zu verteidigen, das durch euch hindurch leuchten wird. Doch obwohl das große Ereignis, das euch aufschrecken wird, zu großer Bekehrung führen wird, müsst ihr euch immer noch darauf vorbereiten.

Akzeptiert, dass diese Prophezeiung stattfinden wird. Nur sehr wenige werden es sowohl während als auch danach leugnen. Doch viele werden immer noch fortfahren, sich von Mir abzuwenden. Die große Verfolgung wird folgen.

Die Priester werden leiden

Meine Armee von geliebten Anhängern wird tapfer aufstehen und Meine Existenz verteidigen. Doch selbst diejenigen, von denen ihr es am wenigsten erwartet, einschließlich Meiner christlichen Kirchenführer, werden sich auf die Seite des Teufels und seiner Parasiten schlagen. Sie werden aufgrund ihrer Glaubensschwäche verführt werden. Ihr werdet feststellen), dass die geistlichen Stellvertreter von Mir, Meine treuen geistlichen Diener, ihren Glauben verteidigen werden müssen. Die Grausamkeit, welche ihnen erwiesen werden wird, wird derjenigen gleichen, die ich durch Meine Henker erfuhr. Beherzigt dies, ihr alle, die ihr Mir folgt. Lasst euch nicht verleiten, dem Pfad der Verräter zu folgen, auch wenn ihr Angst habt. Fallt niemals auf ihre falschen Versprechungen herein. Seid tapfer. Betet um Stärke.

Die Verfolgung wird nicht lange dauern

Macht euch darauf gefasst, Gläubige, denn sogar jene, die euch am nächsten stehen, werden sich vom Glauben abkehren. Ihr mögt feststellen, dass ihr isoliert seid, ausgelacht werdet und öffentlich lächerlich gemacht werdet. Ignoriert ihre Sticheleien. Ich werde euch alle führen und beschützen. Denn diese Zeit wird nicht lange andauern. Das schmerzlichste Leiden, das ihr erfahren werdet, wird ihre Untreue Mir gegenüber, der Wahrheit gegenüber sein.

 

Die nichtchristlichen Nationen werden die Kontrolle haben

Das Gebet kann helfen, einige der katastrophalen Ereignisse, die sich entfalten werden, zu verringern. Die Verfolgung, die denjenigen von euch zugefügt wird, die an Mich und Meinen Ewigen Vater glauben, wird durch die Nationen erfolgen, die ohne Liebe sind, ohne Liebe zu Gott. Die einzige Liebe, die sie in ihren Herzen haben, gilt der Macht über weniger glückliche Länder. Herrschen ist ihr oberstes Ziel: Ruhm und das Streben nach Reichtum und Eigentumsrecht über euch, euer Land und diejenigen von euch, die sich weigern, Mich zu denunzieren. Gebt ihr nach, Meine Kinder, dann werdet ihr feststellen, dass es sehr schwer ist, wieder auf den richtigen Weg zu kommen oder eure Schritte auf Mich zu wieder aufzunehmen. Das wird enormen Mut erfordern angesichts der mächtigen Widrigkeiten. Aber ihr werdet gewinnen. Solltet ihr aufgrund der Leidenschaft leiden, die ihr in euren Herzen für die Liebe zu Gott, Meinem Ewigen Vater, empfindet, dann werdet ihr dies mit Freude in euren Seelen annehmen.

Aufstehen neuer Diktatoren

Plötzliche Veränderungen in der globalen Lage, die bis jetzt wie ein wenig Unruhe erschienen, werden jetzt als massive Kriege auftreten. Kriege werden zur Verknappung von Lebensmitteln führen. Die Demokratie wird rasch verschwinden und böse Diktaturen werden sich erheben. Diese Diktaturen werden jedoch sehr sorgsam darauf achten, wie sie wahrgenommen werden. Sie werden als friedliche Unterhändler und als „Retter“ kommen. Im Gegenzug für die Fütterung eurer Münder werden sie euren Besitz kontrollieren, der dann der ihre werden wird. Ihr werdet die Erlaubnis bekommen müssen, eure Familien zu ernähren. Um zu reisen, werdet ihr eine spezielle Form der Identifikation benötigen, und ihr werdet aufgefordert werden, das Zeichen anzunehmen — das Zeichen des Tieres. Rennt, Meine Kinder. Verbergt euch. Denn das ist nicht alles. Sie werden bestimmen, wie ihr betet; denn es ist nicht Gott, an den sie sich wenden. Meine Kinder, diese sind Satans Armeen und sie wollen eure Seelen stehlen.

Diejenigen von euch, die an Mich glauben, macht euch bereit. Geht sofort zurück zu euren Kirchen. Betet zu Gott, dem Ewigen Vater. Sammelt euch in Gruppen und betet, betet, betet. Bittet jetzt um Versöhnung, damit ihr, wenn ihr die „Warnung“ seht, mit Demut den Zustand eurer Seelen akzeptieren werdet. Ihr werdet nichts zu befürchten haben.

Betet auch für eure Familie und eure Freunde, eure Kinder, eure Nachbarn. Sie alle müssen sich vorbereiten. So viele werden dann bekehrt werden, wenn sie die Wahrheit Meiner Existenz sehen. So viele werden nicht in der Lage sein, dem Schock standzuhalten, wenn sie sehen, wie sie Mich beleidigt haben. Andere wollen sich einfach keine Sorge machen. Die Stunden ticken jetzt.

Bittet Mich, euch zu helfen

Die Zeichen — alle von diesen sind vorhergesagt worden — sind um euch herum, Kinder. Seht sie und akzeptiert sie als das, was sie sind. Aufstände, Erdbeben, Hochwasser, der Klimawandel, sie werden nun eskalieren. Geld wird jetzt knapp werden, ebenso eure Lebensmittel. Glaubt nicht, dass alles verloren ist; denn wenn ihr Mich um Hilfe bittet, werden eure Gebete beantwortet werden. Ich werde euch alle an der Hand halten und euch durch diese Turbulenzen hindurch helfen. Aber ihr müsst eure Herzen öffnen. Blockt jedem Versuch ab, euch dazu zu verleiten, dass ihr euch der Verschwörung des Teufels anschließt. Bewahrt die Reinheit des Herzens und des Geistes. Seid demütig in eurer Haltung. Aber habt niemals Angst, euer Recht, an Mich zu glauben, zu verteidigen.

Zeit, eure Seelen vorzubereiten

Die Zeit ist gekommen. Geht jetzt, Meine Kinder, und bereitet eure Seelen vor. Bemüht euch — durch die Sakramente — um die Gnaden, die ihr benötigt, um eure Seelen zu heiligen. Dann bittet Mich, euch in Meine Arme zu nehmen, und bittet um Erlösung. Meine Liebe und Mein Mitgefühl für jeden Einzelnen von euch übersteigt euer Begreifen. Aber wenn die „Warnung“, eines der gnadenreichsten Geschenke, das Ich euch allen geben kann, noch vor dem endgültigen Urteil stattfindet, muss sie von euch begrüßt werden. Seid dankbar, dass euch dieses wunderbare Geschenk gegeben wird. Denn wenn in jedem Winkel der Welt die Bekehrung erfolgt, dann werdet ihr wirklich bereit sein für den neuen Himmel und die neue Erde, die dann Eins werden — als Mein Paradies und als das herrliche Erbe, an dem teilzuhaben, jeder von euch berechtigt ist, solltet ihr euch so entscheiden.

Erwartet jetzt Meine „Warnung“, Meine Kinder; denn die Zeit rückt jetzt sehr nahe.

Euer liebender Heiland, gerechter Richter und Barmherziger Jesus Christus

Sonntag, 1. Mai 2011, 21:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, sage der Welt, dass die Vorbereitungen jetzt im Gange sind, Seelen für das neue Paradies auf Erden vorzubereiten, das Ich versprochen habe.

Das Datum für Meine Wiederkunft auf Erden entzieht sich eurer Kenntnis. Seid jedoch versichert, dass Meine Verheißungen immer erfüllt werden. Niemand kann Meinen großen Akt der Barmherzigkeit, die Menschheit zu retten, aufhalten. Satan hat diese Macht nicht. Er, der Betrüger, ist dabei, vernichtet zu werden, Meine Tochter, und er kann nicht überleben. Seine Zeit ist jetzt sehr kurz. Ich warne diejenigen, die ihm durch die Sünde folgen, dass ihnen nur wenige Möglichkeiten verbleiben, sich noch zu retten. Sie müssen sich jetzt von der Sünde abwenden, wenn sie gerettet werden wollen. Jene von euch, die ihr Mir folgt und die vielleicht einen Familienangehörigen oder einen besonderen Freund haben, der einem Weg der Sünde folgt, es ist dann eure Pflicht zu versuchen, seine Augen für die Wahrheit zu öffnen.

Bereitet euch jetzt vor, das Zeichen des Tieres zu vermeiden

Viele Ereignisse, welche den Lauf der Geschichte wenden werden, sind gerade dabei zu geschehen, sowohl auf der Erde als auch im Himmel. Bereitet euch alle während dieser Zeit darauf vor. Ich habe euch zuvor gesagt, dass das Geld euch Angst machen wird. Also versucht bitte, eure Familien auf das Überleben vorzubereiten, damit ihr nicht das Zeichen annehmen müsst. Bitte, ignoriert Meine Bitte nicht.

Gebetsgruppen sind jetzt lebensnotwendig, um euch zu schützen und die Welt vor der Verfolgung durch die weltweite Politik, das Bankenwesen und die sogenannten Menschenrechtsorganisationen zu bewahren. Ihr Ziel ist die Macht und die Kontrolle über euch, Meine Kinder, obwohl viele von euch dies nicht sehen können. Ihr werdet es jedoch mit der Zeit sehen. Und diese Zeit ist nahe. Beginnt jetzt die Vorbereitung auf euer zukünftiges Überleben und bleibt im Gebet; denn Ich werde euch allen Meine besonderen Gnaden für euren Schutz anbieten. Bitte, erschreckt nicht; denn alles, was wirklich von Bedeutung ist, wird eure Treue zu Mir sein.

Wenn die Eine-Welt-Ordnung die Kontrolle über den Nahen Osten übernimmt, werdet ihr erstaunt sein, wie viele Länder unter ihrer Kontrolle sein werden. Wie viele unschuldige Seelen werden glauben, dass diese neuen Regime ihnen die Freiheit bieten. Aber das wird nicht der Fall sein.

Russland und China verursachen Störungen

Seht jetzt, wie Russland und China die dritte Größe werden, um Störungen zu verursachen. Sehr bald werden jetzt diejenigen unter euch, welche die Kontrolle über eure Länder gesichtslosen Gruppen übergeben haben, die euch wie Marionetten behandeln, sehen, wie die finsteren Gruppen, diese politischen Kräfte — die nicht von Gott kommen —, versuchen werden, euch zu diktieren, wie ihr zu leben habt. Verteidigt euch durch das Gebet. Jeden Tag und jede Stunde werde Ich euer Leiden lindern. Empfangt Mich in der Heiligen Eucharistie, und ihr werdet eine Stärke erlangen, welche euch während dieser Verfolgung im außergewöhnlichen Grade aufrecht erhalten wird.

Ich, Jesus Christus, möchte keine Panik in eurem Leben verursachen. Aber Ich kann mich nicht zurückhalten, euch vor diesen Ereignissen zu warnen. Aus Meiner Barmherzigkeit heraus gebe Ich euch eine Chance, euch nicht nur für euer geistiges Wohl vorzubereiten, sondern auch für den Lebensunterhalt eurer Familien. Um das Zeichen zu vermeiden, bereitet euch bitte sorgfältig vor.

Die „Warnung“ wird, ohne Frage, solche Verfolgungen lindern, weil so viele bekehrt sein werden. Betet, betet jetzt für die weltweite Bekehrung und um Minderung jeder Qual, die sich während der Herrschaft des Antichristen und des falschen Propheten entwickelt.

Euer geliebter Erlöser

Freitag, 8. Juli 2011, 15.30 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Ich erkenne, dass diese Arbeit dich strapaziert und dass du dich für eine weitere Woche ausruhen musst, aber höre, was Ich zu sagen habe.

Sage Meinen Kindern, sie sollen jetzt aufwachen und die Unruhe in der Welt sehen, wo die Finanzkrisen zahlreich sind. Sage ihnen, dass — wenngleich die Habgier der Menschen teilweise dafür verantwortlich war, sie in Schulden zu stürzen — die Bankenkrise von der Eine-Welt-Ordnung absichtlich geplant wurde.

Viele, die diese Botschaft lesen, werden lächeln und diese Tatsache in Frage stellen, aber sie sollten auch wissen, dass sie, wenn sie nicht aufstehen und ihre Rechte verteidigen, gezwungen sein werden, das Zeichen des Tieres anzunehmen, um auf ihr Geld zugreifen zu können.

Die Neue Weltwährung wird einer ungläubigen Welt präsentiert werden

Die Neue Eine-Welt-Währung, die einer ungläubigen Gemeinschaft präsentiert werden wird, ist dazu bestimmt, euch zu kontrollieren. Dann, sobald das geschieht, werden sie versuchen, euch die Nahrungsmittel zu entziehen. Falls Meine Kinder diese Realität jetzt nicht akzeptieren, werden sie wehrlos sein, wenn sie unter der Kontrolle einer Neuen Weltordnung durch freimaurerische Kräfte stehen.

Meine Kinder, bereitet euch jetzt vor; denn, obwohl die „Warnung“ Millionen bekehren wird, einschließlich jener, die der Eine-Welt-Ordnung loyal gegenüberstehen, wird es nicht genug sein, um diese bösen Sklaven Satans und des Antichristen aufzuhalten. Aufgrund der Kontrolle eures Geldes wird es euch schwer vorkommen, euer Recht auf Eigentum, Nahrung und Gesundheit zu verteidigen, die drei Dinge, über die sie das Sagen haben, wenn ihr jetzt nicht anfangt, euren Widerstand laut werden zu lassen. Gebietet euren Führern Einhalt. Lasst nicht zu, dass sie euch tyrannisieren. Wenn genug von euch vor diesem bösen, abscheulichen Plan auf der Hut sind, dann könnt ihr andere warnen.

Plant jetzt eure Vorräte an Nahrungsmitteln

Plant jetzt eure Vorräte an Nahrungsmitteln. Baut an und kauft Samen, der euch am Leben halten wird. Kauft Silbermünzen oder Gold, damit ihr kaufen könnt, was notwendig ist. Am wichtigsten ist: Findet Orte, wo ihr euch als eine Gruppe treffen könnt, um das Heilige Messopfer darzubringen. Denn mit der Zeit werden eure Kirchen bis auf die Grundmauern niedergebrannt sein.

Satans Günstlinge sind wie Ameisen. Sie vermehren sich zu Tausenden.

Nehmt niemals das Zeichen, den Chip des Tieres an. Betet, betet, dass eurem Haus die besonderen Segnungen gegeben werden, um euch vor der Armee zu schützen, die versuchen wird, euch aus eurem Haus zu setzen. Satans Günstlinge sind wie Ameisen. Sie vermehren sich jede Stunde zu Tausenden. Ihr, Meine Kinder, müsst jetzt beten und diese Serie von Gräueltaten bekämpfen, die von der Neuen-Welt-Ordnung geplant werden, die geifert, die Welt zu kontrollieren.

Sorgt vor, dass ihr geweihte Kerzen in eurem Haus habt. Legt euch jetzt einen Vorrat davon an; denn durch sie werdet ihr im Licht des Schutzes bleiben. Wenn ihr kein Sklave dieser abscheulichen Doktrin werden wollt, dann müsst ihr jetzt vorsorgen.

Kauft Gaskocher, Decken, getrocknete und konservierte Nahrung, Wasserreinigungstabletten, Kerzen samt religiösen Bildern, um euch und eure Familien während der großen Züchtigung, die der „Warnung“ folgen wird, zu versorgen.

Gebete schwächen jetzt schon die Auswirkung der Großen Züchtigung, aber ihr, Meine Kinder, müsst zu jeder Zeit auf der Hut sein. Dadurch, dass ihr in euren Vorbereitungen umsichtig seid, werdet ihr im Stande sein, das große Bombardement zu überleben, das jetzt orchestriert wird und das schlimmer sein wird als das, was den Juden unter der Regierung von Satans Jünger Hitler widerfuhr.

Beherzigt diese Warnung besonnen. Denn indem ihr euch im Voraus vorbereitet, werdet ihr euch die Empörung ersparen, die durch die Neue Weltordnung geplant wird. Für jene von euch, die in die Neue Weltordnung verstrickt sind: Hört Mich jetzt an. Bereut. Nehmt euch die „Warnung“ zu Herzen, als das, wofür sie euch angeboten wird: als Chance, euch von Satan und den Flammen der Hölle abzuwenden.

Ratschlag an die Diener der Kirche

Für Meine geistlichen Diener: Ich muss euch über Folgendes informieren: Richtet jetzt eure Augen auf Mich und betet zum Heiligen Geist, dass Er euch wachsam halten möge, damit ihr den Falschen Propheten erkennt, sobald er sich in eurer Mitte zeigt. Dann müsst ihr euch in Gruppen versammeln, um sicherzustellen, dass Meine Kinder im Stande sein werden, während der Verfolgung die Allerheiligste Eucharistie zu empfangen.

Die Hand Meines Vaters ist bereit, jetzt mit großer Kraft auf jene bösen, arroganten Führer der Banken, der West- und Ostmächte niederzufallen, die insgeheim planen, wie sie darauf hinarbeiten können, euch alle zu kontrollieren. Mein Ewiger Vater wird alles in ihrem Fahrwasser zerstören, um sie an der letzten Verfolgung, die sie gegen Seine Kinder planen, zu hindern.

Er wird Sich das nicht bieten lassen. Vergesst nicht, Kinder, Gott, der Ewige Vater, will euch alle schützen. Seine Geduld ist endgültig zu Ende. Er wird — bis zur allerletzten Minute — diejenigen, die sich Ihm zuwenden, um Vergebung zu erlangen, annehmen. Jedoch muss Er jetzt jene bösen Regime von dem Gräuel abhalten, das sie dem Rest Seiner Schöpfung zufügen.

Er tut das, weil Er Seine Kinder liebt. Für diejenigen, die sagen: „Gott, der Vater, kann nicht zornig sein, da Er alle liebt“, ihr sollt Folgendes wissen: Ja, Er ist zornig, und Sein Zorn ist gerecht aufgrund des bösen Unrechts, das Seiner kostbaren Familie zugefügt wird. Noch einmal wird Er alle Seine Kinder vereinen, damit sie endlich für die ganze Ewigkeit in Frieden leben.

Kinder, denkt daran, die Zeichen um euch herum zu erkennen, die Menge an Kriegen, den Geldmangel, die Nahrungsmittelknappheit, die mangelnde Gesundheitsfürsorge, und seht ein, dass dieses das Werk des Teufels ist. Es ist nicht das Werk Gottes, des Ewigen Vaters.

Er wird dieses Verhalten nicht länger hinnehmen. Seid dankbar, dass Er handelt; denn täte Er es nicht, würde Seine Schöpfung zerstört werden. Und Er wird nicht erlauben, dass das geschieht.

Euer geliebter Jesus

Erlöser der Menschheit

Retter der Welt

Mittwoch, 8. Februar 2012, 20:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es wird jetzt nicht mehr lange dauern, bis alle vorhergesagten Prophezeiungen vor den Augen einer ungläubigen Welt entschleiert werden.

Sogar jenen unreinen Seelen, die Mir, ihrem Göttlichen Erlöser, und Meinem Ewigen Vater aus dem Weg gehen, wird das nicht entgehen. Sie werden sich Gedanken machen, warum dies geschieht, und werden schließlich — zum ersten Mal — begreifen, dass sie ihr eigenes Schicksal nicht in der Hand haben.

Trotz all ihrer irrigen Auffassungen und trotz ihrer Vorstellungen, dass sie ein Recht auf einen persönlichen Vorteil hätten, werden sie bald die Wahrheit erkennen.

Meine Tochter, der Weg, der voran führt, ist es, zu beten, dass diese Seelen — wie sehr sie sich auch von Mir abgewendet haben — nicht der Anziehungskraft des Antichristen und des falschen Propheten erliegen.

Sehr bald wird ein Mann in Erscheinung treten, der erklären wird, dass er Ich sei. Aber natürlich kann das nicht sein; denn Ich werde bis zum wirklichen Ende nicht wiederkommen.

Und doch wird er alle Eigenschaften aufweisen, um schwache Seelen zu täuschen und um sie dazu zu bringen, zu glauben, dass Ich es bin.

Er wird Wunder wirken, große Friedenstaten vollbringen, humanitäre Anliegen verfolgen, und er wird Dinge tun, die der Öffentlichkeit seine Warmherzigkeit und Zuneigung für sie zeigen sollen.

Er wird verehrt werden und seine Kräfte werden von Satan, dem König der Finsternis, kommen.

So überzeugend wird er sein, dass — wenn er Zeichen zeigt, die man den großen Heiligen zuschreibt — viele Meiner gottgeweihten Diener in Demut zu seinen Füßen fallen werden.

Mein Wort, das dir, der wahren Endzeitprophetin, gegeben wird, wird zurückgewiesen und als eine Irrlehre abgelehnt werden.

Ich gebe dir, Meine Tochter, jetzt eine Fülle an Warnungen, damit möglichst vielen Meiner Kinder die Wahrheit übermittelt werden kann, bevor das geschieht.

Lasst euch nicht von denjenigen täuschen, die sich selbst erhöhen und sich vor euren Augen als „heilig“ darstellen. Lasst euch nicht dahingehend täuschen, dass humanitäre Taten immer von Mir kommen würden.

Der Teufel ist ein Lügner. Er ist gerissen und er wird — zu bestimmten Zeiten — nach außen hin eine liebevolle und karitative Fassade präsentieren.

Hütet euch vor jenen Organisationen, die von sehr wohlhabenden Personen dirigiert werden, die sich ihrer Anstrengungen, die Menschheit zu retten, rühmen. Viele von ihnen arbeiten insgeheim daran, Mein Wort schlecht zu machen.

Diese Art des Betrugs wird vom Antichristen benutzt werden, um gutgesinnte, aber leicht zu täuschende Anhänger anzuwerben.

Sobald ihr verführt wurdet, werdet ihr in die Falle gehen. Dann werdet ihr so getäuscht werden, dass ihr das Zeichen des Tieres annehmt, was ihr um jeden Preis vermeiden müsst — oder ihr werdet für immer für Mich verloren sein.

Seid jederzeit auf der Hut.

Eure Aufgabe ist einfach. Vergesst nicht, dass es nur einen Gott gibt, drei Personen in der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, Gott der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Alles andere, was davon abweicht und euch präsentiert wird, existiert nicht.

Euer geliebter Erlöser

Jesus Christus

Mittwoch, 16. Mai 2012, 3:10 Uhr

Meine innigst geliebte Tochter, Ich muss dich informieren, dass ein Dritter Weltkrieg im Begriff ist, in der Welt auszubrechen.

Wie du sehen kannst, fließen an diesem Morgen Meine Tränen. (*)

Das Zweite Siegel ist im Begriff, sich zu entfalten, wie es im Buch der Offenbarung des Evangelisten Johannes vorausgesagt ist. (Offb 6 — 2. Siegel)

Es wird in Europa anfangen.

Euer Bankensystem wird die Ursache sein, und Deutschland wird — wieder einmal — an dieser Tragödie beteiligt sein, wie es die letzten beiden Male der Fall war.

Wenn es beginnt, wird es viel damit zu tun haben, die Wirtschaft zu retten, und die Katastrophe wird Griechenland treffen, mit erheblichen negativen Auswirkungen auf Frankreich.

Der Nahe Osten wird ebenfalls beteiligt sein ... Israel und der Iran werden sich im Krieg befinden und Syrien wird eine ernste Rolle beim Untergang Ägyptens spielen.

Meine Tochter, Ich wecke dich auf, um dir dies zu sagen, nicht um dir Angst einzujagen, sondern um in dieser Zeit dringend um viel Gebet für Europa zu bitten.

Wegen des Krieges und aus Mangel an Geld wird ein großer Teil der Ernte verloren gehen, und dies wird zum Öffnen des Dritten Siegels führen, welches Hungersnot bedeutet. (Offb 6 — 3. Siegel)

Darum bitte Ich jetzt alle Kinder Gottes dringend, sich zu bemühen, einen Vorrat getrockneter und haltbarer Nahrungsmittel zu lagern, um eure Familien zu ernähren. Es ist wichtig, eure eigenen Lebensmittel anzubauen, wenn es möglich ist.

Denkt jedoch daran, dass das Gebet viel von diesem Leiden abmildern kann.

Dieser Krieg wird zur Folge haben, dass Meine katholische Kirche auf der Erde in eine Eine-Welt-Kirche hineingezogen werden wird, und zwar im Namen der Vereinheitlichung.

Diese Vereinigung — oder dieser falsche Friede — werden in der Zeit, nachdem der Antichrist auftritt, um einen falschen Frieden und ein sogenanntes Ende des Krieges zu schaffen, zur Wirklichkeit werden.

Dieser friedliche Pakt wird sich auf die westliche Welt erstrecken, und zwar solange, bis China und Russland in weltliche Angelegenheiten einbezogen werden.

Sie werden eine Bedrohung für das 'Tier mit den Zehn Hörnern’, Europa, darstellen, und sie werden es besiegen, um den Kommunismus einzuführen.

Der 'Rote Drache', China, fasst bereits aufgrund seiner Kontrolle der Weltfinanzen in der Welt Fuß.

Der Rote Drache und 'Der Bär', der Russland ist, lieben Gott nicht.

Sie werden vom Antichristen angeführt, der aus dem Osten stammt und der sich hinter verschlossenen Türen verbirgt.

Wenn sich diese Prophezeiungen entfalten, wird die ganze Welt an diese Botschaften glauben. Es wird dann keine Zweifel mehr geben.

Bitte betet dieses Kreuzzug-Gebet, da es helfen wird, den Einfluss dieser Ereignisse abzuschwächen.

Kreuzzug-Gebet (54) „Gebet zum Vater, um die Auswirkungen des Dritten Weltkriegs abzuschwächen“

„O Himmlischer Vater,

im Namen Deines geliebten Sohnes, Jesus Christus, der wegen der Sünden der Menschheit so schwer gelitten hat, bitte hilf uns in diesen schwierigen Zeiten, die wir jetzt erleben.

Hilf uns, die Verfolgung zu überleben, die von den gierigen Herrschenden geplant wird und von denjenigen, die Deine Kirchen und Deine Kinder vernichten wollen.

Wir beschwören Dich, lieber Vater: Hilf uns dabei, unsere Familien zu ernähren!

Rette das Leben von denjenigen, die gegen ihren Willen in einen Krieg gezwungen werden!

Wir lieben Dich, lieber Vater.

Wir bitten Dich, hilf uns in unserer Zeit der Not.

Rette uns vor dem Griff des Antichristen.

Hilf uns, sein Zeichen, das Zeichen des Tieres, zu überleben, indem wir uns weigern, es anzunehmen.

Hilf denjenigen, die Dich lieben, Deinem Heiligen Wort allezeit treu zu bleiben, so dass Du uns die nötigen Gnaden gewähren kannst, um an Leib und Seele zu überleben. Amen.

Meine Tochter, Ich weiß, dass diese Botschaften möglicherweise wie ein Schock rüberkommen, aber vergiss nicht, dass Gebet und das Siegel des Lebendigen Gottes (Kreuzzug-Gebet Nummer 33) Meine Anhänger schützen werden.

Meine Rest-Kirche, ihr, Meine Kinder, werdet überleben, obwohl es nicht leicht sein wird.

Ihr werdet wegen eures Christentums schikaniert werden, aber ihr werdet Mich niemals verleugnen oder Mich ablehnen.

Aus diesen Gründen werden euch Geschenke gegeben werden. Mein Geschenk des Siegels des Lebendigen Gottes wird euch gegenüber euren Feinden unsichtbar machen.

Betet es von jetzt an jeden Tag. Bewahrt es in eurer unmittelbaren Umgebung in euren Häusern auf und lasst es durch einen Priester segnen.

Beginnt bald mit euren Vorbereitungen; denn der Tag der negativen Auswirkung in Europa ist nicht mehr fern.

Euer Jesus

(*) Anmerkung:

Als Maria (die Seherin) diese Botschaft niederschrieb, rollte eine nasse Träne vom Foto von Jesus herunter, das vor ihr stand.

(**) Offb 6 (2. Siegel)

Und beim Öffnen des zweiten Siegels hörte ich das zweite Wesen sagen: Komm [und sieh]! Und es kam ein zweites Roß zum Vorschein. Es war feuerrot. Seinem Reiter ward die Gewalt verliehen, den Frieden von der Erde zu nehmen und ein allgemeines Hinmorden zu veranlassen. Ihm ward ein großes Schwert gegeben.

(***) Offb 6 (3. Siegel)

Beim Öffnen des dritten Siegels hörte ich das dritte Wesen sagen: Komm [und sieh]! Und ich sah, und siehe da, ein schwarzes Roß. Sein Reiter hielt in seiner Hand eine Waage. Da hörte ich wie eine Stimme inmitten der vier Wesen rufen: Ein Maß Weizen um einen Denar und drei Maß Gerste um einen Denar. Den Wein und das Öl aber schädige nicht!

Mittwoch, 16. Mai 2012, 17:38 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Ich muss all jene, die an Mich glauben, betont darauf hinweisen, dass es wichtig ist, für jede eurer Nationen zu beten.

Um das wirkungsvoll zu tun, müsst ihr Gebetsgruppen bilden, die "Jesus an die Menschheit" geweiht sind.

Benutzt diese Gruppe, um alle die Kreuzzug-Gebete zu beten, welche euch gegeben worden sind.

Meine Tochter, Maria, wird dafür sorgen, dass diese in einer Weise abgefasst werden, dass ihr sie wo auch immer in der Welt ausdrucken könnt.

Bitte verbreitet Mein Heiliges Wort unter allen Mitgliedern des Klerus.

Manche werden Meine Botschaften verwerfen.

Andere werden sie — mit Liebe in ihren Herzen — freudig annehmen.

Jedoch werdet ihr — in den meisten Fällen — lächerlich gemacht werden und in Meinem Heiligen Namen abgelehnt werden.

Ihr werdet leiden, wie Meine Apostel gelitten haben, und ihr werdet in manchen Kreisen Meiner Kirche auf Erden zum Objekt des Spotts gemacht werden.

Diese verbalen und ausfälligen Beleidigungen werden heftig sein, und ihr werdet dadurch verletzt sein. Aber Ich sage euch dieses:

Haltet euch vor Augen, dass der Hass, der euch gegenüber gezeigt wird, der Beweis sein wird, dass in der Tat Ich es bin, euer Jesus, der vom Himmel aus zu euch spricht.

Wegen dieses Leides werde Ich dafür sorgen, dass ihr jedes einzelne Mal, wenn ihr zu Boden gestoßen werdet, von Mir wieder aufgerichtet werdet.

Ich werde euch wieder aufrichten und euch stärker machen als zuvor.

Warum tue Ich das? Ich tue es, damit ihr fähig werdet — und stärker darin werdet — Mein Heiliges Wort zu verbreiten.

Denn nur dann werdet ihr größere Geschenke empfangen können, welche Ich euch dann durch Meinen Heiligen Geist gewähren werde.

Daher erhebt euch und setzt euch in Bewegung, um eure Nation vorzubereiten, damit sie die Waffenrüstung empfängt, die sie braucht, um dem Zeichen des Tieres zu entgehen.

Vergesst niemals die Wichtigkeit des „Siegels des Lebendigen Gottes“.

Es wird euch und euren Familien Schutz bieten, nicht nur einen spirituellen, sondern auch einen leiblichen Schutz.

Ihr seid gesegnet, das Siegel zu empfangen, und es ist eure Pflicht, dafür zu sorgen, dass es — überall — so viele Kinder Gottes wie möglich empfangen.

Denkt daran, dass Ich — in jeder Minute — an der Seite all Meiner Anhänger stehe, und wenn sie Mein Werk ausführen, werden sie besondere Gnaden empfangen, um sie mutig, stark und entschlossen dazu zu machen, die Seelen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes in der Welt zu retten.

Euer geliebter Erlöser

Freitag, 1. Juni 2012, 20:15 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, der Antichrist bereitet schon seinen Friedensplan vor, den er einführen wird, kurz nachdem die Kriege im Nahen Osten sich ausgebreitet haben und wenn die Qual und die schreckliche Angst deutlich machen, dass es kein Zeichen der Hoffnung mehr gibt.

Dann wird er plötzlich erscheinen und sich der Welt als ein Mann des Friedens bekanntmachen, als ein leuchtender Juwel, der in der Mitte der Finsternis funkeln wird.

Wenn er auftaucht, wird man ihn als einen der charismatischsten politischen Führer aller Zeiten ansehen.

Seine schicke, anziehende und fürsorgliche Persönlichkeit wird die Mehrheit der Menschen zum Narren halten.

Er wird Liebe und Mitgefühl ausstrahlen und man wird ihn für einen Christen halten. Mit der Zeit wird er viele Anhänger anziehen, deren Zahl zunehmen wird, so dass er Mir, dem Messias, gleichen wird.

Man wird ihn als jemanden sehen, der die Einheit unter allen Nationen fördert, und man wird ihn in fast jedem Land der Welt lieben.

Später wird es scheinen, als ob er übernatürliche Fähigkeiten hat. Viele werden glauben, dass er von Meinem Vater gesandt wurde und dass er Ich, Jesus Christus, der Retter der Welt, ist.

Sie werden zu ihm beten, ihn lieben und für ihn ihr Leben hingeben — und er wird dann, wenn sie ihn nicht sehen können, über sie lachen und sie verspotten.

Das wird der größte Betrug aller Zeiten sein, und der Plan ist, eure Seelen zu stehlen, euch von Mir wegzuziehen.

Er und der Falsche Prophet, der wie ein König auf dem Stuhle Petri sitzen wird, werden heimlich eine Eine-Welt-Religion planen.

Diese wird den Eindruck einer Art christlicher Religion erwecken, welche die Liebe fördert. Sie wird jedoch nicht die Liebe füreinander fördern, die von Gott kommt. Stattdessen wird sie die Liebe und Treue für den Antichristen und die Selbstliebe fördern.

Der Gräuel macht dort aber nicht Halt; denn wenn sie die Kinder Gottes verführt haben, dann wird der Angriff beginnen.

Plötzlich wird von allen verlangt werden, das Zeichen der Zugehörigkeit zur Einen-Welt anzunehmen. Eine vereinigte Welt, an der sich alle Menschen beteiligen werden müssen.

Es, das Zeichen, wird euer Geld kontrollieren, euren Zugang zu den Lebensmitteln und eure Art, wie ihr lebt.

Gesetze — und zwar eine große Zahl davon — werden dazu führen, dass ihr zu Gefangenen werdet. Der Schlüssel zu eurer Zelle — die euch unter ihrer Kontrolle hält — wird das Zeichen des Tieres sein.

Die Zahl 666 wird — in Form versteckter Ziffern — in einen Chip eingebettet sein, den man euch zwingen wird anzunehmen — genau so, wie ihr irgendeine Impfung annehmen würdet.

Sobald er eingebettet ist, wird er euch vergiften, und zwar nicht nur euren Geist und eure Seele, sondern auch euren Körper. Denn er wird eine Seuche hervorrufen, die dafür vorgesehen ist, einen Großteil der Weltbevölkerung auszulöschen.

Ihr dürft das Zeichen nicht annehmen. Stattdessen werde Ich euch anweisen, was zu tun ist.

Viele werden das Zeichen annehmen, weil sie sich hilflos fühlen werden.

Das Siegel des Lebendigen Gottes, Mein Kreuzzug-Gebet (33) ist eure Rettungsleine.

Wenn ihr Mein Siegel des Schutzes, das euch von Meinem Ewigen Vater gegeben wird, erhaltet, dann werdet ihr das Zeichen nicht annehmen müssen.

Ihr werdet nicht angerührt werden. Euer Haus wird nicht gesehen werden, es wird nicht gesucht werden noch wird es zu einem Ziel werden; denn es wird für die Augen von Satans Armee unsichtbar gemacht werden.

Ihr werdet Lebensmittel verstecken müssen, die für ein paar Jahre ausreichen werden (bzw. ein paar Jahre haltbar sind). Ihr werdet euer eigenes Getreide anbauen müssen, euer eigenes Wasser lagern müssen und alle Heiligen Gegenstände in Eurer Nähe halten müssen.

Meine Rest-Kirche wird wachsen und wird sich ausbreiten, und man wird euch Unterschlupf gewähren, wenn das erforderlich ist.

Es ist jetzt viel Planung erforderlich.

An jene, die über das, was ihr tut, lachen, oder die sagen: „Jesus wird euch doch sicher nicht dazu auffordern, etwas Derartiges zu tun? Versorgt Er nicht alle Seine Anhänger in ihrer Zeit der Not?“

Selbst nur ein Laib Brot und nur ein Fisch können vervielfacht werden. Darum ist es nicht von Bedeutung, wenn ihr nur einige wenige Lebensmittel habt, denn Ich werde euch beschützen und ihr werdet sicher sein.

Betet tüchtig für jene Seelen, die es nicht schaffen werden, das Zeichen zu vermeiden.

Jene unschuldigen Seelen, die zu dem Zeitpunkt, an dem sie gezwungen werden, den Chip anzunehmen, im Stande der Gnade sind, werden gerettet werden.

Der Rest von euch muss zum Schutz eurer Familie und zum Schutz eurer Treue zur Heiligen Eucharistie und zur Heiligen Messe vorausplanen.

Wenn der Antichrist alle Religionen verschlingt, dann sind die einzigen Waffen, gegen die er machtlos sein wird, die Heilige Messe und die Transsubstantiation (= die Wandlung) des Brotes in Meinen Leib und in Mein Blut in der Heiligen Eucharistie.

Meine Heiligen Messen müssen weitergehen. Diejenigen von euch, die das wissen, müssen sich jetzt in großer Zahl versammeln und mit den Vorbereitungen dafür beginnen.

Je frühzeitiger ihr euch vorbereitet, desto mehr Gnaden werden euch gegeben werden, um eure Reihen rund um die Welt aufzubauen.

Der Felsen wird mit einem neuen Gebäude beladen werden, von dem sie sagen werden, dass es Mein Neuer Tempel sein wird. Aber das ist nicht wahr.

Aber wenn die Verfolgung endet, werden Meine Rest-Kirche und Meine auserwählten Menschen den Tempel wiederaufbauen und Mein Neues Jerusalem wird vom Himmel herniederkommen.

Es wird in Glorie herniedersteigen. Man wird die Posaunen im Himmel und auf der Erde zur gleichen Zeit hören.

Und dann werde Ich kommen. Du, Meine Tochter, wirst Meine Ankunft verkünden, und viele werden auf den Boden niederfallen und vor Erleichterung, Liebe und Freude in Verzückung weinen.

Denn endlich ist der Moment da, auf den sie gewartet haben. Der Himmel wird aufleuchten, der Donner wird erschallen und die Chöre der Engel werden im süßen Einklang singen, wenn alle Kinder Gottes den wahren Messias begrüßen werden.

Ich, Jesus Christus, werde kommen, um zu richten. Und der Himmel und die Erde werden eins werden.

Die Neue Herrliche Pracht, die erneuerte Erde, wird erscheinen, und das Neue Paradies wird all diejenigen umarmen, deren Namen im Buch des Lebens stehen, die sich wie zu einer Einheit vereinen werden.

Und obwohl die alte Erde — verschmutzt durch den Makel der Sünde — ihr Ende gefunden haben wird, ist das nur der Anfang des Neuen Zeitalters.

Das ist es, wonach ihr streben müsst. Das ist es, worauf ihr — als Teil eures natürlichen Erbes — ein Anrecht habt.

Konzentriert euch nur auf das Retten aller Seelen.

Aus diesem Grund müsst ihr die Hindernisse ignorieren, die euch in den Weg gelegt werden. Die Verfolgung. Den Schmerz. Das Grauen des Bösen, verübt durch die Hände anderer. Alles, worauf es ankommt, ist die Rettung der Seelen.

Euer Erlöser Jesus Christus

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:15 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, die Pläne der Freimaurerischen Gruppen, die Weltwährungen zu übernehmen, nähern sich ihrem Abschluss.

Ihre bösen Pläne beinhalten auch eine neue weltweite Impfung, die überall auf der Welt Krankheit hervorrufen wird, um in einem Ausmaß wie niemals zuvor Leid zu verursachen.

Vermeidet jede derartige plötzlich angekündigte weltweite Impfung; denn sie wird euch töten.

Ihre bösen Pläne würden alle gutartigen Seelen schocken, die keine Ahnung davon haben, wie mächtig diese Leute sind.

Getrieben von einer Gier nach Macht und Reichtum und von einem Verlangen, in allem, was sie tun, so wie Gott zu sein, glauben sie, dass sie unbesiegbar sind.

Sie haben die Kontrolle über Banken und Regierungen und sind verantwortlich für das Verursachen von Terror im Nahen Osten.

Sie kontrollieren einen großen Teil der Weltmedien, und die Wahrheit ihrer Schlechtigkeit liegt hinter sogenannten humanitären Organisationen verborgen.

Leider wissen nur sehr wenige der Kinder Gottes über ihre Pläne Bescheid.

Ihr sollt wissen, dass die Hand Meines Vaters daher plötzlich und schnell auf jene Nationen, die solche bösartigen Führer beschützen, herabfallen wird.

Sie werden durch Tsunamis und Erdbeben von einem solchen Umfang getroffen werden, dass sie hinweggefegt werden.

Diejenigen, die glauben, dass sie derart mächtig seien, werden kurz vor Meinem Zweiten Kommen Feuer vom Himmel fallen sehen.

Die Meere werden zu Feuerseen werden, und sie werden feststellen, dass es ihnen schwer fällt, sich vor der Hand der Bestrafung zu verbergen, die auf jene bösen Seelen herabkommen wird, die Meinen Kelch ablehnen werden.

Aufsässig bis zum Ende, werden sie Meinen Ewigen Vater und die Macht des Himmels bekämpfen.

Da sie für den Antichristen Partei ergreifen und aus den Gruppen stammen, aus denen er zum Vorschein kommt, werden sie den Fehler ihrer Wege erst dann erkennen, wenn es für sie zu spät ist.

Viele dieser Gruppen — in denen sich auch die Führer von Banken, Regierungen und die Leiter großer Unternehmen befinden, die allesamt miteinander verbunden sind und die gemeinsam daran arbeiten, die gewöhnlichen Menschen zu Bettlern zu machen — werden sich nach der „Warnung“ bekehren. Dies ist also gut.

Die Zeit, in der Ich jene Seelen, die Mich lieben, von denjenigen scheide, die sich auf die Seite des Teufels stellen, ist nicht mehr weit entfernt.

Seid gewarnt. Es wird nur eine bestimmte Zeitspanne zur Bekehrung gewährt werden. Die Seelen, die Meiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen, gehören zu diesen bösen Gruppen, die keinen Respekt vor den Gesetzen Gottes haben.

Ihr müsst beten, dass sie die Wahrheit erkennen werden.

Ihr müsst darum beten, dass sie damit aufhören, den Menschen durch die schrecklichen Gesetze, die sie einführen wollen, schweres Leid zuzufügen.

Ihr müsst beten, um den Völkermord zu verhindern, den sie planen, der schlimmer ist als derjenige, den Hitler im Zweiten Weltkrieg ausführte.

Diese Gruppe, die zahlenmäßig größte seit der Entstehung im Mittelalter, ist Satans Armee. Sie wird vom Antichristen angeführt werden. Seit Jahrzehnten haben sie Pläne geschmiedet, um ihre Kontrolle über die Banken zu verwirklichen.

Fünfzehn Jahre lang (*) haben sie die Einführung des Zeichens des Tieres geplant, einem Chip, den sich in den Körper implantieren zu lassen man jeden Mann und jede Frau zwingen wird und der den Zugang zu Nahrungsmitteln ermöglicht.

Jetzt, da die Zeit für sie gekommen ist, ihre Neue Weltwährung zu enthüllen, sollt ihr wissen, dass Gebet, und zwar viel Gebet, dabei helfen kann, einen großen Teil ihres Planes abzuschwächen.

Hier ist ein Gebet, um die Eine-Welt-Kontrolle abzuwenden.

Kreuzzug-Gebet (61) „Wende die Eine-Welt-Kontrolle ab“

“O lieber Himmlischer Vater,

im Gedenken an die Kreuzigung Deines geliebten Sohnes Jesus Christus bitte ich Dich, uns — Deine Kinder — vor der Kreuzigung zu beschützen, die vom Antichristen und seinen Anhängern geplant ist, um Deine Kinder zu vernichten.

Gib uns die Gnaden, die wir nötig haben, um das Zeichen des Tieres zu verweigern, und gewähre uns die notwendige Hilfe, um das Böse in der Welt zu bekämpfen, das von denjenigen verbreitet wird, die dem Weg Satans folgen.

Wir flehen Dich an, lieber Vater, beschütze in diesen schrecklichen Zeiten alle Deine Kinder und mache uns stark genug, um aufzustehen und zu jeder Zeit Dein Heiliges Wort öffentlich zu verkünden. Amen.“

Meine Tochter, Ich bin traurig darüber, dass Ich gezwungen bin, diese Dinge zu offenbaren. Aber es ist notwendig, dass Meine Anhänger begreifen, was geschieht.

Diejenigen, die nicht an diese Botschaften glauben, werden keine Zweifel mehr haben, wenn sich der Antichrist präsentiert, wie Ich es vorausgesagt habe.

Ihr müsst euch auf der ganzen Welt in Gruppen im Gebet vereinen.

Je mehr Meiner Anhänger dies tun, desto stärker wird der Heilige Geist anwesend sein und umso schwächer wird dann die Armee Satans sein.

Bemüht euch darum, keine Angst zu haben; denn einer derartigen Verfolgung kann man ohne Furcht entgegentreten.

Sobald ihr euch gut vorbereitet habt, indem ihr Meine Anweisungen befolgt und am täglichen Gebet festhaltet, wird die Zeit schnell vorbeigehen.

Vertraut immerzu auf Mich.

Vergesst nicht, dass Ich für eure Sünden gestorben bin. Es ist daher nur angemessen, dass ihr Mir erlaubt, euch in dieser Zeit zum Neuen Königreich auf Erden zu führen.

Nur Ich, Jesus Christus, kann euch führen. Haltet euch vor Augen, dass ihr nichts seid ohne Mich.

Euer Jesus

(*) Dies bezieht sich auf die letzten 15 Jahre, in denen das geplant wurde.

Freitag, 20. Juli 2012, 17:46 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, die dreieinhalb Jahre, die von der Drangsal noch verbleiben, fangen im Dezember 2012 an.

Das ist die Zeitperiode, in welcher der Antichrist als ein militärischer Held hervortreten wird.

Seine Seele ist Satan übergeben worden, der jeden Teil von ihm besitzt.

Die Kräfte, über die er verfügen wird, bedeuten, dass er mit der Zeit nicht nur als der Mann des Friedens gesehen werden wird, sondern dass die Menschen auch denken werden, dass er Ich, Jesus Christus, der Retter der Menschheit, ist.

Sie werden mit der Zeit auch glauben, dass der Antichrist gesandt worden ist, um das Zweite Kommen zu verkünden.

So viele arme Seelen werden — deshalb — sein Zeichen, das Zeichen des Tieres, bereitwillig annehmen. Denn er ist das Tier in jeder Hinsicht, aufgrund der Art und Weise, wie sich Satan in seinem Körper manifestieren wird.

Er wird am Himmel Wunder bewirken.

Er wird Menschen heilen.

Er wird das Haupt der Neuen Welt-Religion sein. Er und der Falsche Prophet, der die „leere äußere Hülle“ der katholischen Kirche auf Erden anführen wird, werden eng zusammenarbeiten, um alle Kinder Gottes in die Irre zu führen.

Der Welt wird bald die am meisten täuschende Lüge präsentiert werden, welche die Menschheit zu diesem Zeitpunkt unmöglich erkennen kann.

Für diejenigen von euch, denen das Buch der Wahrheit gegeben wird, diese Meine Heiligen Botschaften, um die Menschheit vor diesen Dingen zu warnen, ihr sollt Folgendes wissen:

Ihr Plan wird so hochentwickelt sein, dass viele durch das liebevolle, menschenfreundlich erscheinende Äußere, das sie von ihrem üblen Plan der Welt zeigen werden, getäuscht werden.

Der Antichrist und der Falsche Prophet haben ihre Planungen hinsichtlich ihrer bösen Herrschaft — Planungen, die sie gemeinsam miteinander erstellen — bereits fast abgeschlossen und das Erste, das sie herbeiführen werden, wird die Eskalation des Krieges im Nahen Osten sein.

Der Antichrist wird der entscheidende Mann sein, der im Hintergrund die Fäden zieht. Dann wird er in den Vordergrund treten, und man wird ihn einen Friedensplan vermitteln sehen.

Das wird der Zeitpunkt sein, an dem die Welt in seinen Bann geraten wird.

In der Zwischenzeit wird der Falsche Prophet die Macht innerhalb der katholischen Kirche ergreifen.

Sehr bald wird sie in die Neue-Welt-Religion — eine Fassade, hinter der die Verehrung des Satans betrieben wird — gesaugt werden. Der Kult um das eigene Ich wird die grundlegende Zielsetzung dieser abscheulichen Institution sein ... und die Einführung von Gesetzen, die auf zwei Dinge hinauslaufen werden:

Die Abschaffung der Sakramente und die Abschaffung der Sünde.

Die Sakramente werden nur durch jene Priester und andere Angehörige des christlichen Klerus, die Mir treu bleiben, wahrhaftig erhältlich sein. Sie werden diese Sakramente in besonderen Zufluchtskirchen anbieten.

Die Abschaffung der Sünde wird durch die Einführung von Gesetzen, die man als eine Stärkung des Toleranzgedankens ansehen wird, eingeleitet werden.

Sie schließen Abtreibung, Euthanasie und gleichgeschlechtliche Ehen mit ein. Die Kirchen werden gezwungen werden, gleichgeschlechtliche Ehen zu erlauben, und die Priester werden gezwungen werden, sie vor Meinen Augen zu segnen.

Während dieser Zeit werden sie damit fortfahren, ihre eigene Version der Heiligen Messe zu sprechen. Ihre Darbringung der Heiligen Eucharistie — bei der sie die Hostie entwürdigen werden — wird in katholischen Kirchen vorgenommen werden.

Meine Gegenwart wird nicht nur in solchen Messen fehlen, sondern sie wird auch in genau den Kirchen fehlen, in denen sie Mich entehren.

Alle diese Dinge werden für Meine Anhänger sehr furchterregend sein. Es wird euch nicht mehr länger möglich sein, von den Sakramenten zu profitieren, außer wenn sie aus den Händen der Priester Meiner Rest-Kirche auf Erden kommen.

Das ist der Grund, warum Ich euch jetzt Geschenke — wie das Gebet für den Vollkommenen Ablass für die Absolution eurer Sünden — gebe. Dieses Gebet ist nicht dazu gedacht, bei Katholiken den Akt der Beichte zu ersetzen.

Dieses Gebet wird ein Weg sein, durch den ihr in einem Zustand der Gnade bleiben könnt.

Obwohl sich Milliarden von Menschen während der „Warnung“ bekehren werden, werden diese Prophetien dennoch eintreffen. Aber viel von ihnen können durch das Gebet abgeschwächt werden, um das Leiden und die Verfolgung zu vermindern.

Ihr, Meine Anhänger, — vergesst das nicht — seid zu jeder Zeit durch das Siegel des Lebendigen Gottes geschützt.

Ihr müsst das Siegel verbreiten und es so vielen Menschen wie möglich zukommen lassen.

Versteht bitte, dass Ich euch diese Dinge mitteile, um euch vorzubereiten, damit ihr möglichst viele Seelen davon abhalten könnt, das Zeichen des Tieres anzunehmen.

Satan wird auf diejenigen Seelen, die das Zeichen annehmen, die Macht der Besessenheit ausüben, und es wird sehr schwer sein, sie zu retten.

Euch, Meinen Anhängern, werden während dieser ganzen Mission, auf jedem Schritt des Weges, Anweisungen gegeben werden. Ihr dürft es nicht zulassen, dass Angst in eure Herzen eindringt; denn Ich werde euch mit dem Mut, mit der Stärke, mit dem Durchhaltevermögen und mit dem Selbstvertrauen erfüllen, um euch mit hocherhobenem Haupt zu erheben, während ihr in Meiner Armee marschiert.

Haltet euch vor Augen, dass Satan diese Schlacht nicht gewinnen kann; denn das ist vollkommen unmöglich.

Nur diejenigen, die das Siegel des Lebendigen Gottes tragen und diejenigen, die treu und unerschütterlich an Gott festhalten, können den Sieg erlangen.

Euer Jesus.

Dienstag, 6. November 2012, 22:45 Uhr

Meine liebste Tochter, die Hierarchie aller Engel im Himmel versammelt sich in dieser Zeit an den vier Ecken der Erde. Sie bereiten jetzt den Angriff der Züchtigungen vor, die auf die Menschheit losgelassen werden.

Alle diese Dinge müssen geschehen — Stürme, Kriege, Hungersnot und Diktaturen werden die Erde heimsuchen, wenn die Schlacht, wie vorausgesagt, beginnt.

Die Erde wird an den vier Ecken des Erdballs beben, und viele werden geschockt sein, denn solch ein Chaos werden sie noch nie sich vor ihren Augen entfalten gesehen haben.

Ihr, Meine Kinder, seid in der Endzeit, und die Zeitperiode, die vor euch liegt, wird schwer sein. Diejenigen von euch, die Mir treu sind und die ihr ganzes Vertrauen auf Mich setzen, werden diesen Umbrüchen standhalten.

Viele Veränderungen werden in der Welt jetzt losbrechen — und diejenigen von euch, die die Wahrheit kennen, seid dankbar. Ihr werdet begreifen, dass — obwohl es das Ende der Zeit bedeuten wird, wie ihr sie bis jetzt gekannt habt — es auch die Zeit sein wird, die (euch) — wie vorausgesagt — einen neuen Anfang ankündigt. Einen Neubeginn. Ein Neues Paradies auf Erden.

Dies wird Freiheit bedeuten, Kinder. Ihr werdet schnell in Meine Arme genommen werden, um die neue Wohnung zu erhalten, die Ich für alle von euch sorgsam geschaffen habe.

Die Zeit wird für viele hart sein, aber nur diejenigen, welche die Wahrheit annehmen, werden durchhalten und gedeihen; denn sie werden beschützt sein.

Mein Siegel muss weitergegeben werden. Meine Liebe muss jedem Meiner Kinder bekannt gemacht werden, jeder Religion, jeder Glaubensüberzeugung und besonders denjenigen, die Mich nicht kennen, sowie denjenigen, die Meine Existenz ablehnen.

Ich bereite Meine Armee im Himmel vor, ebenso wie Ich Meine Armee auf Erden vorbereite.

Gemeinsam werden wir die Boshaftigkeit bekämpfen, die jetzt alle Nationen im Begriff sind, ihrem eigenen hilflosen Volk aufzuzwingen.

Wenn ihr aufsteht und euch weigert, das Zeichen des Tieres anzunehmen, werde Ich euch beschützen.

Zentren, die von Meinen Propheten im Laufe der Jahre organisiert wurden, werden aus dem Boden schießen, jedes wie eine Oase in der Wüste. Hier wird es euch möglich sein, eure Treue zu Mir, eurem Vater, zu geloben. Hier könnt ihr euch versammeln, um für die Seelen jener zu beten, die unter der Macht des Antichristen verloren sein werden.

Betet, betet, betet. Eure Zeit ist bemessen, und das Zweite Kommen Meines Sohnes wird bald stattfinden.

Nur Ich, euer geliebter Vater, kenne dieses Datum. Sogar Mein kostbarer Sohn, Jesus Christus, kennt es nicht. Aber ihr sollt eines wissen:

Auch wenn ihr durch diese und andere Missionen vorbereitet werdet, dass es (dennoch) plötzlich und unerwartet angekündigt werden wird, dann, wenn es für viele zu spät sein wird, um umzukehren. Stattdessen werden sie davonlaufen.

Seid stark, Meine Kinder. Mein Plan ist, das Tier zu vernichten und jedes Meiner Kinder zu retten. Eure Gebete können Mir helfen, jede kostbare Seele zu retten.

Gott, der Allerhöchste

Donnerstag, 4. April 2013, 19:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, ihr dürft nicht auf diejenigen hören, die Meine Botschaft anzweifeln, die sie anfechten und darüber spotten. Es ist nicht notwendig, Mein Heiliges Wort zu verteidigen. Mein Wort ist endgültig, und kein Mensch hat das Recht, es in Frage zu stellen. Entweder nehmt ihr Mich an — oder ihr nehmt Mich nicht an.

Während Christen einander bekämpfen wegen dieser Botschaften, die vor so langer Zeit prophezeit worden sind, behandeln sie einander wie Feinde. Ihr könnt nicht eurem Bruder oder eurer Schwester Feind sein und euch gleichzeitig Mein Jünger nennen. Während ihr so damit beschäftigt seid, aufeinander loszugehen, plant der größte Feind, die Heerscharen Satans, die bösesten Gräueltaten, die je von der Menschheit seit der Erschaffung von Adam und Eva erlebt wurden.

Die Kriege, von denen Ich sprach, sind dabei anzufangen, und der Plan wird es sein, ganze Bevölkerungen auszulöschen. Ihr mögt vielleicht denken, dass diese Kriege zwischen einer Nation und einer anderen stattfinden, aber da würdet ihr euch irren. Die Waffen werden nur aus einer einzigen Quelle kommen.

Meine armen Kinder Gottes, wie wenig wisst ihr von den schrecklichen Aktionen, die von Freimaurersekten auf höchster Ebene gegen Gottes Kinder geplant werden. Ihre Bosheit könntet ihr euch nicht einmal vorstellen, aber erkennt diese Zeichen: Sobald Banken euch eure Freiheit, eure Häuser und eure Fähigkeit, eure Familien zu ernähren, wegnehmen, wird dies nur ein Teil ihres Plans gegen die Menschheit sein. Ihr werdet Sklaven werden, aber diejenigen, die an Mir und Meinen Lehren festhalten und die Mir treu bleiben, dürfen niemals Meine Barmherzigkeit vergessen.

Auch wenn diese Offenbarungen vielleicht beängstigend sein mögen, sind sie die Wahrheit. Indem ihr euch auf diese Aktionen gegen Gottes Schöpfung vorbereitet, werdet ihr durch eure Gebete helfen, vieles von dem Leid zu mildern, das diese bösen Sekten euch zufügen werden. Während eure Gebete die Auswirkungen solcher Gräueltaten abschwächen werden, werden sie — wenn ihr sie Mir mit Liebe in euren Herzen übergebt — dazu verwendet werden, diejenigen zu retten, die sich solch schrecklicher Taten schuldig gemacht haben. Und während diese fehlgeleiteten und kaltherzigen Seelen sich Mir auch weiterhin widersetzen, indem sie versuchen, die Völker der Welt auszurotten, werde Ich versuchen, ihre Herzen zu erleuchten, damit sie dieser schrecklichen Bindung an Satan entsagen. Viele sind völlig vom Teufel besessen, und für einige gibt es wenig Hoffnung. Nur ein Wunder, das aufgrund Meiner Barmherzigkeit gewährt wird, in Vereinigung mit denen, die Mir ihr Geschenk des Leidens aufopfern, kann sie retten.

Diejenigen von euch, die Mich verfluchen, dadurch dass sie Mich grausam ablehnen, werden Mich um Gnade anflehen, wenn diese Ereignisse eintreten. Sobald ihr gezwungen seid, zu leiden und das Zeichen des Tieres anzunehmen — oder zu sterben, werdet ihr nach Mir schreien. Dann werdet ihr euch darum raufen, das Siegel des Lebendigen Gottes zu finden, das Ich der Welt durch Meinen Vater in diesen Botschaften gebe — aber dann wird es zu spät sein. Nur diejenigen, die das Siegel annehmen, es in ihren Häusern haben oder es bei sich tragen, werden geschützt sein. Nur jene mit dem Siegel des Lebendigen Gottes werden dieser Form des Seelen-Genozids entrinnen.

Zweifelt Meine Botschaften, die Ich euch jetzt gebe, nicht an, nicht eine Minute lang. Akzeptiert Mein Göttliches Eingreifen, denn Ich will euch doch nur retten. Die Schlacht um Seelen hat ein solches Ausmaß, dass, wenn Ich nicht durch die Propheten eingreifen würde, viele von euch Partei ergreifen würden für das Tier und alle seine Anhänger, die vor euch wie Wölfe im Schafspelz erscheinen.

Satan ist äußerst gerissen, und er würde seine bösen Taten niemals als das präsentieren, was sie sind. Nein, stattdessen wird er sie hinstellen, als seien sie gut, inspirierend und ganz in eurem Interesse. Dies ist die Falle, die er stellt. Dies ist, wie er wohlgesinnte, unschuldige Seelen in seine Behausung lockt. Die Art, wie Satan sich offenbaren wird, in diesen armen Seelen, die er für sich erobern kann, wird durch die Sünde des Stolzes sein. Die Sünde wird bei jenen hochgestellten Persönlichkeiten in ihrer übelsten Form zu sehen sein, die um ihres eigenen, egoistischen Vorteils willen über Leichen gehen werden. Am unteren Ende der Skala wird man die Sünde des Stolzes unter euch sehen, wenn ihr über andere urteilt, schlecht redet und dann versucht, ihren Charakter zu verderben sowie in Meinem Namen ihren Ruf zu schädigen.

Ich sage euch diese traurigen Tatsachen, damit Ich euch vorbereiten kann, euch mit Meinem liebenden Schutz ausrüsten kann, und damit Ich helfen kann, sogar diejenigen zu retten, die über die Erde marschieren werden, um sie zu verschlingen.

Euer Jesus

Mittwoch, 17. April 2013, 20:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Mein Herz bebt, da Ich das Elend und das Leid ertragen muss, das die ganze Menschheit zu ertragen haben wird. Es ist nicht Meine Hand, die dies verursachen wird, sondern der Fluch Satans, da sein Geist umherstreift und auf seinem Weg Seelen verschlingt. So nichtsahnend sind die Menschen, was diesen Einfluss des Bösen betrifft, dass sie alles andere für ihr Leiden verantwortlich machen. Sie geben anderen die Schuld an ihrer Not und verstehen nicht, dass es ihr fehlender Glaube an Gott ist, der in ihrem Leben solch ein Chaos hervorruft.

Während der Geist des Teufels die Menschheit packt, wird das Licht Gottes mit ihm kollidieren, auf eine Weise, die in einer Reihe von Umständen sichtbar wird.

Stürme werden sich häufen, und in so vielen Ländern wird Aufruhr zu spüren sein. Man wird in den Nationen Unruhen sehen, da die Macht von Regierungen den Menschen, über die sie regieren, die Freiheit nimmt. Dann werden die Kirchen — darunter all jene, die Gott, den Dreieinen Gott lieben — beginnen, ihre Gottesdienste einzustellen und ihre Türen zu schließen.

Die Zahl der Kirchen, die schließen werden, wird man in allen westlichen Ländern sehen. Bald wird man das Zeichen des Kommunismus erkennen durch ein besonderes Symbol, das in Kirchen, die offen bleiben, in den Medien, auf Kleidungsstücken, in Filmen auftauchen wird — und dieses Zeichen wird von jenen in hohen Stellungen stolz getragen werden. Man wird es als ein Ehrenzeichen ansehen, und es wird von Mitgliedern der Hierarchien in allen Hauptkirchen und -konfessionen offen zur Schau gestellt werden. Man wird dieses Symbol an öffentlichen Plätzen sehen, auf Altären, auf Flughäfen und an den Gewändern, die von den Oberhäuptern in den Kirchen getragen werden.

Dieses Zeichen — das nicht mit dem Zeichen des Tieres verwechselt werden darf — wird das Symbol der neuen Eine-Welt-Religion sein. Jene, die dafür verantwortlich sind, werden keine Angst mehr haben, ihr Zeichen offen sichtbar zu machen, welches ein Symbol ist für die Kontrolle und für ihre Gefolgschaftstreue gegenüber dem Tier.

Der Tag, an dem das tägliche Messopfer — in der Form, wie es in Meinem Heiligen Namen dargebracht werden muss — eingestellt wird, wird der Tag sein, an dem dieses Symbol auf den Altären und vor allen Tabernakeln in der Welt erscheinen wird.

Betet, Meine geliebten Anhänger, dass ihr bei diesen Meinen heiligen Dienern, die Mir treu bleiben werden, Zuspruch finden werdet, denn ihr werdet während dieser Prüfungen dringend des Trostes bedürfen. Ich werde euch immer aufheben und euch tragen. Ich werde euch niemals verlassen, aber ihr dürft niemals von Meinen Lehren abweichen bzw. heidnische Praktiken als Ersatz für die Wahrheit akzeptieren.

Euer Jesus

Montag, 29. Juli 2013, 11:23 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Mein Name wird selten im selben Atemzug genannt, während jene, die behaupten Mich zu repräsentieren, Lästerungen gegen Gott schreien. Nicht nur, dass sie sich von Meinem Tod am Kreuz verabschieden und nicht mehr darüber sprechen werden, sondern sie werden auch Bilder von Dämonen als Ersatz für Meinen Corpus am Kreuz verwenden. Wenn nicht Ich es bin, den sie am Kreuz getötet haben, wer ist es dann? Wer sind sie, die der Welt Mein Wort verkünden, die aber Gotteslästerungen ausstoßen, die sich aus ihren Mündern ergießen?

Hütet euch vor den Wundern, die die Männer in weißen Gewändern zu vollbringen behaupten werden, als ob sie aus Meinem Fleisch gemacht und mit Meinem Geist gesegnet seien. Wenn ihr erstaunliche und scheinbar übernatürliche Geschehnisse stattfinden seht, wisst dann, dass sie nichts dergleichen sind.

Euch wird erzählt werden, dass durch die Hand des falschen Propheten Wunder zustande gebracht worden seien. Von euch wird dann großer Respekt erwartet werden, und euch wird zuerst erzählt werden, dass er ein lebender Heiliger sei. Er wird verehrt, geliebt und bewundert werden, und alle werden sagen, dass er in Gottes besonderer Gunst stehe. Mit der Zeit werden sie glauben, dass diese Wunder stattfinden würden, um Meine Wiederkunft einzuläuten.

Und dann wird das Tier erscheinen. Und es wird dem ersten Tier Ehre erweisen. Und die Menschen werden in schrecklicher Verwirrung verfangen sein. Sie werden in der Falle sitzen. Auf der einen Seite wird der falsche Prophet alle Religionen auf der Welt kontrollieren und Jagd machen auf die Liebe derer, die die Wahrheit kennen. Diejenigen, die die Wahrheit kennen, werden Mich nicht ablehnen, denn ihnen gehört das Königreich Gottes. Der Antichrist wird dem falschen Propheten große Ehrerbietung zeigen. Aber weil seine Rolle von politischer Natur sein wird, wird ihre gegenseitige Verbundenheit viele Menschen vereinen, die diese Allianz mit Beifall aufnehmen werden.

Bald werden diese Ereignisse anfangen Sinn zu machen. Diejenigen, die versuchen, euch mit sich zu ziehen hinein in einen falschen Glauben, der nicht von Gott ist, werden sehr überzeugend sein. Sie werden niemals ihre wahre Absicht preisgeben, bis sie glauben, dass sie dabei sind, diese Schlacht zu gewinnen. Aber dann werden sie viele vernichten, die sich weigern, das Zeichen des Tieres anzunehmen. Sie werden sagen, dass dies ein Zeichen des wahren Weltfriedens, der Liebe und der Einheit sei, aber verborgen in seinem abscheulichen Kern wird die Zahl 666, das Zeichen des Tieres, stehen.

Genauso wie heilige Medaillen himmlischen Schutz bieten mit Macht von Gott, wird das Zeichen des Tieres den Tod mit sich bringen — den Tod der Seele und den Tod durch eine schreckliche Krankheit. Diejenigen, die das Zeichen ablehnen, werden sich verbergen und vorbereiten müssen. Ich weiß, dass dies beängstigend ist, aber es ist wahr. Ich werde mit Hilfe eurer Gebete eingreifen, um der Verfolgung ein Ende zu setzen.

Ihr, Meine geliebten Anhänger, die ihr die Wahrheit kennt, werdet zurzeit vorbereitet, um denjenigen zu helfen, die sich mit diesem Wissen schwer tun werden. Wenn dies dann eintrifft, wird Meine Restarmee schon eine ernstzunehmende Kraft geworden sein. Ihre Stärke wird in ihrer Fähigkeit liegen, diejenigen zu retten, die unter diesem teuflischen Akt der Rache an Gottes Kindern leiden werden.

Euer Jesus

Montag, 5. Mai 2014, 16:10 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, allen, die Meiner Stimme durch diese Botschaften folgen, wird auch weiterhin großer Segen zuteil werden, während ihr Durchhaltevermögen derart geprüft werden wird, wie man es seit den Tagen, in denen Christen im Mittelalter gelitten haben, nicht kannte. Jeder Einzelne von ihnen wird vom Teufel verhöhnt werden, der schwache und stolze Seelen verwendet, um Angriffe auf diejenigen zu starten, die Mir nahe stehen. Jeder Versuch, um — sowohl offen wie auch verdeckt — abfällige Bemerkungen über dieses Mein großes Werk zu machen, wird unternommen werden.

Während die Verfolgung intensiver werden wird, wisst, dass Satans Macht eingeschränkt worden ist, und alles, was er machen wird, ist, weiterhin mit Steinen zu werfen, Lügen zu verbreiten und zu versuchen, Seelen von Mir wegzuziehen. Es wird ihm durch verschiedene Mittel gelingen, Seelen von dieser Mission wegzuziehen. Er wird Visionäre benutzen, um diese Mission anzugreifen, und dies wird zu einer großen Verwirrung führen.

Wenn der Mensch fortfährt zu fallen und das Wort Gottes nicht mehr in seiner Gesamtheit angenommen wird, dann wird der Himmel immer eingreifen. Vertraut Mir, wenn Ich euch jetzt sage: Dies ist Meine Mission, und wenn euch etwas anderes gesagt wird, dann könnt ihr sicher sein, dass ihr in die Irre geführt werdet. Mein Versprechen ist es, Gottes Kindern treu zu bleiben — bis zum Ende und bis eine Seele die Hand Gottes ganz und gar zurückweist. Ich werde vorwärts schreiten und euch mit allen Geschenken versorgen, die Ich vermache, um euch gegen Meine Feinde zu schützen, die wie Wölfe im Schafspelz zu euch kommen. Meine Geschenke werden das genaue Gegenteil von dem sein, was der Welt von den Feinden Gottes gegeben werden wird. Das Buch der Wahrheit wird das genaue Gegenteil von dem neuen falschen Buch sein, das — voll von menschengemachten fehlerhaften Lehren, welche die Sünde rechtfertigen werden — der Welt bald aufgedrängt werden wird. Das Siegel des Lebendigen Gottes wird euch gegen das Zeichen des Tieres und die Medaille der Erlösung gegen die Häresie schützen, welche herauspurzeln wird aus den Mündern Meiner Feinde, die Meine Kirche auf Erden an sich reißen werden.

Es ist ganz natürlich, dass diese Mission von Satan verachtet wird, und er wird sogar gute Seelen benutzen, die — aus einem Gefühl falsch verstandener Treue zu jenen heiligen Dienern von Mir, die den Glauben verloren haben und die Mir nicht wirklich dienen, weil sie nicht mehr wissen, wie — Mein Heiliges Wort niedermachen werden. Ihr dürft euch nicht beirren lassen. Seid nicht wie jene, die vor euch kamen, — jene, die Mich abgelehnt haben, als Ich auf Erden wandelte.

Ich gebe euch Mein Wort: Ihr werdet all die Beweise, die ihr euch wünscht, bekommen — und zwar bald. Ich gebe euch Mein Versprechen, dass Ich jetzt kommen werde, einzig, um euch Erlösung zu bringen, in einer Zeit, wo von Meinen Feinden jeder Versuch unternommen werden wird, euch, als Kinder Gottes, euer Gottgegebenes Recht auf Erlösung vorzuenthalten.

Verlasst Mich nicht, wenn ihr in eurem Herzen wisst, dass Ich es Bin, Jesus Christus, Der jetzt spricht. Versucht nicht, Seelen von Mir wegzuziehen, wenn ihr irgendwelche Zweifel habt bezüglich dessen, Wer Ich Bin. Verletzt Gottes Propheten nicht — oder ihr werdet außerordentlich leiden. Kämpft nicht gegen den Plan Meines Vaters, die Welt auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten, — oder ihr werdet den Zorn Meines Vaters auf euch ziehen. Seid dankbar. Seid edelmütig und nehmt dieses Geschenk des Eingreifens mit Liebe und Freude an, denn es ist nur zu eurem Besten und im Interesse jeder (auf Erden) lebenden Seele, dass es der Welt angeboten wird.

Euer Jesus

Die Warnung
Die Warnung

LINKS

JTM Jesus To MankindChristogifts

Copyright © Das Buch der Wahrheit, 2010-2021.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung
Impressum