Zum Seitenanfang springen

BdW Logo

BdW Logo

header wuepper

header wuepper

Samstag, 4. Mai 2013, 23.35 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, während Mein Wort viele Ohren erreicht, komme Ich, diejenigen unter euch zu warnen, die nicht auf Mich hören werden. Wovor fürchtet ihr euch? Ist es Mein Wort oder sind es die Veränderungen, die ihr erleben müsst, während die Reinigung fortschreitet? Wisst ihr nicht, dass Ich euch keine neuen Lehren bringe, denn das ist nicht notwendig? Ich kommuniziere mit euch allein deswegen, um euch an die Wahrheit zu erinnern.

So viele von euch glauben, sie wüssten so viel über Mich, aber ihr habt nichts dazugelernt. Wer seid ihr, um sagen zu können, ihr wäret in den Augen Gottes besser als andere, wenn es darum geht, Mein Heiliges Wort zu interpretieren? Wer seid ihr zu glauben, das Recht zu haben, gegen Mich zu lästern, und dann zu sagen, dass ihr Mich liebt? Es wird euch nicht gelingen, Mich — in den Propheten — davon abzuhalten, Mich nach Gottes Kindern auszustrecken. Ihr müsst euch fragen, wie es kommt, dass ihr Meine Stimme hasst. Wie könnt ihr Mich lieben, wenn ihr Meine Worte zerreißt, wenn doch alles, was Ich tue, dazu dient, euch zu helfen, euch auf Meinen Großen Tag vorzubereiten?

Der Mensch ist sehr schwach. Selbst die frommen Seelen sind schwach, auch wenn ihre Liebe zu Mir stark ist. Kein Mensch soll glauben, dass er jemals vor Mich hintreten kann, ohne die Schande der Sünde auf seiner Seele. Nicht einer von euch ist würdig, vor Mir zu stehen, doch Ich gewähre euch die Barmherzigkeit Meiner Liebe. Nicht dass ihr das verdienen würdet, der Grund ist einfach der, dass Ich Mich entschieden habe, euch dieses Geschenk zu gewähren.

An diejenigen unter euch, die behaupten, mit großartigem Wissen über Mich zu sprechen, und dann mit einer verfluchten Zunge auf Meine Propheten spucken — ihr sollt Folgendes wissen: Euer Glaube wird euch nicht retten, wenn ihr das Wort Gottes verflucht. Eure von euch selbst verkündete Liebe zu Gott ist bedeutungslos, wenn ihr eines Seiner Kinder vor Ihm richtet. Ihr durchtrennt die Nabelschnur, die euch mit Meinem Vater verbindet, wenn ihr Mir gegenüber Nichtachtung, Zorn und Hass zeigt. Wenn ihr auf Mich spuckt, werdet ihr blind werden und werdet nie wieder sehen. Wenn ihr Worte des Hasses ausstoßt, wird eure Zunge herausgeschnitten werden. Wenn ihr aufsteht und allen euer von euch selbst proklamiertes Wissen über Gott verkündet, werdet ihr fallen, mit euren Beinen, die unter euch abgeschnitten sind. Wenn ihr Meine Propheten für böse erachtet, dann werdet ihr kein Leben haben.

Mein Wort wird niemals sterben, es wird in Ewigkeit leben. Es wird diejenigen Sünder zusammentreten, die versuchen, der Barmherzigkeit Gottes in diesen Botschaften zu trotzen. Lehnt Mich dieses Mal ab — und ihr lehnt die Freiheit ab, die Ich bringe, wenn Ich komme, um euch endlich in Meinem Königreich zu versammeln. Ihr habt nicht viel Zeit, um euch in Meinen Augen zu retten — vor dem Großen Tag. Vergeudet sie nicht aufgrund der Sünde des Stolzes. Es war die Sünde des Stolzes, die dazu führte, dass Luzifer fiel und abgeschnitten wurde und in den Abgrund geworfen wurde. All diejenigen, die ihm folgen, durch die Sünde des Stolzes — die Sünde, die so viel Trennung von Gott verursacht —, werden fallen und niemals in die Gegenwart Gottes auferstehen.

Euer Jesus

Die Warnung
Die Warnung

LINKS

JTM Jesus To MankindChristogifts

Copyright © Das Buch der Wahrheit, 2010-2021.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung
Impressum