Zum Seitenanfang springen

BdW Logo

BdW Logo

header wuepper

header wuepper

Mittwoch, 5. November 2014, 13:30 Uhr

Meine liebste Tochter, liebt Mich und wisset, dass Ich alle Meine Kinder liebe und umsorge. Wisset aber auch, dass Meine Gerechtigkeit zu fürchten ist. Lasst keinen Menschen in Unkenntnis über Meine Gerechtigkeit, denn sie wird wie ein entsetzlicher Sturm entfesselt werden und die Seelen derer hinwegfegen, die Meine Barmherzigkeit ablehnen.

Mein Zorn ist vielen unbekannt, aber wisset: Wenn ein Mensch, der Mich kennt, gegen den Heiligen Geist lästert, werde Ich ihm niemals vergeben. Nichts kann noch wird diese Tatsache ändern, denn ein solcher Mensch hat sein eigenes Schicksal gewählt, und es kann keine Versöhnung geben. Jeder Mensch, der sich vor Mir erhebt und das Beenden menschlichen Lebens rechtfertigt, soll wissen, dass Ich ihm dafür sein eigenes Leben nehmen werde. Wenn ein Mensch seine Seele an Satan verkauft, kann Ich sie nicht zurücknehmen, denn dieser Mensch wird eins mit dem Teufel. Wenn ein Mensch, der im Namen Meines Sohnes, Jesus Christus, spricht, die Seelen derer zerstört, die Mein sind, wird er von Mir für ewig weggeworfen werden. Fürchtet jetzt Meinen Zorn, denn Ich werde jede Seele bestrafen, die sich Meinem Willen bis zum Ende widersetzt.

Ihr dürft vor der Wiederkunft Meines Sohnes keine Angst haben, denn sie ist ein Geschenk. Ihr dürft auch keine Angst haben vor irgendwelchem Leid, das ihr vielleicht vor diesem Tag zu ertragen habt, denn es wird von kurzer Dauer sein. Bangt nur um die Seelen derer, die Ich nicht retten kann und die keinerlei Verlangen haben werden, sich zu retten. Diese Seelen wissen, dass Ich existiere, entscheiden sich aber für Meinen Feind anstatt für Mich.

Ich werde in vielerlei Hinsicht eingreifen, um diejenigen zu retten, die Mich überhaupt nicht kennen. Ich werde die Seelen derer entblößen, die jedem Meiner Gebote trotzen, und sie werden die Pein der Hölle und des Fegefeuers auf dieser Erde erleiden. Dadurch werden sie gereinigt werden und sie werden Mir dankbar dafür sein, dass Ich ihnen jetzt diese Barmherzigkeit zeige. Weit besser ist es, sie ertragen das jetzt, als dass sie in Ewigkeit in der Hölle leiden. Ihr dürft niemals Meine Wege in Frage stellen, weil alles, was Ich tue, dem Wohl Meiner Kinder dient, damit sie bei Mir sein können in einem Leben von Ewiger Herrlichkeit.

Meine Strafe, die über die Menschen kommen wird, schmerzt Mich. Es bricht Mir das Herz, aber sie ist notwendig. All dieser Schmerz wird vergessen sein, und Licht wird die Finsternis zerstören. Die Finsternis wird nicht länger ihren schrecklichen Fluch auf Meine Kinder legen. Ich sage euch dies, weil ihr jetzt durch die Täuschung des Teufels in eine schreckliche Finsternis geführt werdet. Wenn Ich euch nicht über die Folgen informiere, werdet ihr keine Zukunft in Meinem Paradies haben.

Wie schnell ist jegliche Erinnerung an Meine Gebote in Vergessenheit geraten. Wie schnell fällt der Mensch aus der Gnade, wenn es ihm nicht gelingt, Mein Wort zu bewahren.

Euer geliebter Vater

Gott der Allerhöchste

Die Warnung
Die Warnung

LINKS

JTM Jesus To Mankind

Copyright © Das Buch der Wahrheit, 2010-2021.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung
Impressum